Volksfürsorge übernimmt Pensor

Die zur AMB Generali Gruppe gehörende Volksfürsorge Holding AG, Hamburg, hat sämtliche Aktienanteile der Pensor Pensionsfonds AG, Mühlheim/Ruhr, übernommen. Bislang war das auf Beratung und Vertrieb von Produkten der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) spezialisierte Unternehmen zu 51 Prozent im Besitz der Commerzbank AG, Frankfurt. 49 Prozent der Anteile wurden von der Höfer Vorsorge-Management, Mühlheim gehalten.

Der Erwerb der Pensor bedarf noch der Zustimmung durch das Bundeskartellamt. Im Geschäftsjahr 2004 hatte das Mühlheimer bAV-Unternehmen Prämieneinnahmen in gebuchten Bruttobeiträge in Höhe von 9,3 Millionen Euro erzielt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.