Anzeige
17. Oktober 2007, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Janitos bringt drei neue Produkte

Die Janitos Versicherung AG, Heidelberg erweitert das Produktangebot: In der Hausratversicherung bietet Janitos zusätzlich zu Balance und Best Selection die Produktlinie Basic an.
Basic steht für eine solide Grundabsicherung zum günstigen Preis. Auch in den Produktlinien Balance und Best Selection wurden Verbesserungen vorgenommen.
Balance enthält eine erhöhte Außenversicherung (bis 20.000 Euro), Rauch- und Russschäden (bis 500 Euro) sind ebenso mitversichert wie Schmor- und Sengschäden (bis 2.500 Euro).

In Best Selection profitiert der Kunde von einer Mitversicherung von Schäden durch Regen- und Schmelzwasser bis 1.000 Euro und Rückstauschäden (auch ohne Rückstauventil). Schäden, die durch eigene grobe Fahrlässigkeit verursacht werden, sind in Best Selection bis zur vereinbarten Versicherungssumme mitversichert.

Die Janitos Unfallversicherung wurde ebenfalls weiterentwickelt und nach Angaben der Versicherungsgesellschaft dadurch flexibler. Ab Mitte Oktober stehen zusätzlich eine lineare Auszahlungsvariante sowie Modelle mit Progressionen von 225 und 350 Prozent zur Verfügung.

Die Tariffaktoren seiner Kfz-Versicherung hat Janitos noch einmal risikospezifisch überarbeitet und somit das Prämienniveau in weiten Teilen gesenkt. Des Weiteren ändert Janitos seine Annahmerichtlinien im Kfz-Bereich: Ab Mitte Oktober können Fahrzeuge mit einem Neuwert bis 100.000 Euro ohne Anfrage versichert werden. Außerdem hat Janitos die maximale Garantiezeit im Werkstatt-Management von drei auf sechs Jahre verlängert. (dr)

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...