Allianz SE mit zwei neuen Vorständen

Dr. Christof Mascher (49) und Jay Ralph (50) sind die neuen Mitglieder des Vorstands der Allianz SE. Das hat der Münchner Versicherer in einer Mitteilung an die Investoren bekannt gegeben.

Mascher übernimmt ab sofort von Oliver Bäte das Ressort des Chief Operating Officer. Bäte ist seit dem 1. September im Vorstand der Allianz SE für das Ressort Controlling, Reporting, Risk verantwortlich. Zusätzlich übernimmt Mascher die Verantwortung für das Assistance-Geschäft (Mondial Gruppe). Sein Mandat als Vorstandsmitglied der Allianz Deutschland AG soll Mascher bis zum Ende der Laufzeit seines Vertrags erfüllen.

Ralph, derzeit Chairman der Allianz Life Insurance Company of North America, übernimmt zum 1. Januar 2010 von Clement Booth die Verantwortung für die Region der nordamerikanischen Freihandelszone. Booth wird im Vorstand das Rückversicherungsgeschäft, das globale Industriegeschäft und die Versicherungsmärkte Großbritannien, Irland und Australien verantworten und zum Jahresende das Kreditversicherungsgeschäft übernehmen. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.