Neuer Kfz-Tarif bei der Huk-Coburg

Die Huk-Coburg bietet ab April einen neuen Kfz-Versicherungstarif mit Leistungsverbesserungen an. So erhalten Kunden, die auch ihr Zweitfahrzeug bei der Huk-Coburg versichern, einen preisgünstigeren Einstiegstarif als bisher, so die Mitteilung. Für fabrikneue Pkw und Camping-Kfz gebe es darüber hinaus einen verbesserten Nachlass in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auch besonders schadstoffarme Pkw honoriere der Versicherer mit einem Nachlass.

Mit der Mallorca-Police und dem Schutzbrief seien Kunden künftig bis zu drei Monaten auf Reisen geschützt. Bislang galt laut Versicherer eine Höchstdauer von einem Monat beziehungsweise von sechs Wochen. Zudem würden künftig nicht nur Schäden durch Kurzschluss an der Verkabelung ersetzt, sondern darüber hinaus – bis zu einer Höchstgrenze von 1.500 Euro – auch Folgeschäden an angeschlossenen Aggregaten wie zum Beispiel der Lichtmaschine. In der Schutzbriefversicherung würden zahlreiche Leistungsgrenzen angehoben.

Die Leistungsverbesserungen des neuen Tarifs gelten laut Versicherer nicht nur für Neukunden, sondern auch für Kunden, die ihr Fahrzeug bereits bei der Huk-Coburg versichert haben. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.