Ergo beruft Christoph Jurecka in den Vorstand

Der Aufsichtsrat der Ergo Versicherungsgruppe hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Christoph Jurecka (36) in den Vorstand des Unternehmens berufen. Jurecka wird zum 1. Februar 2011 Chief Financial Officer (CFO) der Düsseldorfer. Das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Rolf Ulrich (53) wird aus dem Unternehmen ausscheiden.

Christoph Jurecka
Christoph Jurecka

Als CFO verantwortet Jurecka die Bereiche Rechnungswesen, Steuern, Planung und Controlling sowie Risikomanagement. Der promovierte Physiker begann seine berufliche Laufbahn 2002 im Risikocontrolling der DBV-Winterthur.

Nach Leitungspositionen bei der DBV-Winterthur wurde er 2007 Chief Risk Officer des Axa Konzerns in Köln. Seit 2009 ist er als CFO Mitglied der Geschäftsleitung der schweizerischen Axa Winterthur.

Ulrich (53) scheidet laut Unternehmensmitteilung in gegenseitigem freundschaftlichem Einvernehmen aus dem Vorstand der Ergo Versicherungsgruppe aus, dem er seit 2002 angehörte. Er wird den Jahresabschluss 2010 noch vollständig erstellen und danach seine Tätigkeit für die Gesellschaft beenden. (te)

Foto: Ergo

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.