Gothaer mit neuen Zusatzversicherungen am Start

Die Gothaer Krankenversicherung erweitert zum 1. April 2010 mit der Krankenzusatzversicherung Medi Clinic U und der Zahnzusatzversicherung Medi Prophy ihre Angebotspalette.

ZähneDer Tarif Medi Clinic U beinhaltet nach Unternehmensangaben privatärztliche Behandlung sowie Ein- oder Zweibettzimmer im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes aufgrund eines Unfalls. Eine Gesundheitsprüfung sei nicht erforderlich, so die Gothaer.

Der Tarif Medi Prophy biete die Erstattung für Zahnbehandlung nach Vorleistung der gesetzlichen Kasse sowie für Zahnprophylaxe und professionelle Zahnreinigung, heißt es in der Mitteilung.

Für beide Tarife sei keine Wartezeit erforderlich, der Versicherungsschutz sei direkt ab Versicherungsbeginn gewährleistet, verspricht der Versicherer. (ks)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.