Honorarkonzept und Waldenburger werden Partner

Die Waldenburger Versicherung gehört ab sofort zu den Produktpartnern der Vertriebsplattform Honorarkonzept. Mit der „Unfallrente Basis“ steht angeschlossenen Honorarberatern schon der erste unverprovisionierte Netto-Tarif der Waldenburger zur Vermittlung bereit.

partnerDie Unfall-Police zahlt bei Invalidität von mindestens 50 Prozent eine lebenslange monatliche Rente plus Einmalzahlung ohne dabei zwischen Freizeit und Beruf zu unterscheiden. Dies sei wichtig, denn 67 Prozent der Unfälle geschehen bei Freizeitaktivitäten, erklärt Honorarkonzept.

Die Waldenburger Versicherung AG ist eine hundertprozentige Tochter des Würth-Konzerns und wurde im Jahr 2000 gegründet. Der Versicherer hat sich seitdem in den Sparten Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherung als Spezialversicherer am Markt etabliert. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.