Anzeige
14. September 2011, 12:42
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nürnberger erweitert Schutz bei Vermögensschäden

Die Nürnberger hat die Tarife ihrer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung neu strukturiert, weitere Risiken eingeschlossen und gleichzeitig die Tarifbeiträge für viele Betriebsarten beziehungsweise Berufe gesenkt. Das hat der Versicherer heute gemeldet.

N Rnberger-tower in Nürnberger erweitert Schutz bei Vermögensschäden

Nürnberger Tower

Da aufgrund der branchenspezifischen Tätigkeiten der Absicherungsbedarf sehr unterschiedlich ist, wil die Nürnberger nun passgenaue Lösungen für viele Betriebsarten bieten. Demnach gibt es speziell für folgende sechs Zielgruppen jetzt neue Konzepte: Kammerberufe (zum Beispiel Rechtanwalt, Steuerberater), “Rund ums Haus” (zum Beispiel Immobilienmakler, -verwalter), Dienstleistungen für Unternehmen (zum Beispiel Personalberatung, Werbeagentur), Informationstechnologie (zum Beispiel EDV-Berater), Vereine/Stiftungen/Verbände (zum Beispiel Berufsverband, Kleingartenverein) sowie Sachverständige/Gutachter (zum Beispiel Kfz- oder Gebäude-Sachverständiger). Laut der Nürnberger gelte für alle Zielgruppen: In einem Vertrag können verschiedene Tätigkeiten kombiniert werden.

Wichtig sei vor allem, dass die Versicherungssumme in ausreichender Höhe gewählt werde. Die tariflichen Regelversicherungssummen betragen bis eine Million Euro, höhere Summen könnten jederzeit vereinbart werden. Außerdem seien viele Leistungsextras bei dem Versicherer zuschlagfrei inklusive, so unter anderem das Prüfen der Ansprüche durch Juristen, fünf Jahre Spätschadenschutz, wenn der Beruf nicht mehr ausgeübt wird, oder Eigenschäden bei Vereinen und Verbänden. Der Schutz gilt laut der Nürnberger europaweit, auf Wunsch weltweit.

Eigenen Angaben zufolge hat der Versicherer nicht nur sein Leistungsspektrum erweitert, sondern auch die Tarifbeiträge abgesenkt und Selbstbeteiligungen gestrichen. Sollte der Kunde dennoch eine Selbstbeteiligung vereinbaren, werde der Beitrag entsprechend günstiger. Weitere Nachlässe seien möglich für Existenzgründer, bei Nebentätigkeit oder dreijähriger Laufzeit. Ein spezielles Angebot halte die Nürnberger für IT-Betriebe und Kfz-Sachverständige vor: Sie können die Vermögensschaden- mit der Betriebs-Haftpflichtversicherung in einem Vertrag kombinieren und damit zu einem niedrigeren Preis abschließen. (te)

Foto: Nürnberger

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Frauen vernachlässigen Rentenplanung

Bei vielen Deutschen wächst die Angst vor Altersarmut, besonders bei Frauen. Eine aktuelle Studie gibt diesen Sorgen Recht indem sie zeigt, dass sich nur gut die Hälfte der Frauen (57 Prozent) mit der Planung ihrer Rente beschäftigt oder diese abgeschlossen hat.

mehr ...

Immobilien

“In den USA fand noch keine Zinswende statt”

Die Notenbank der USA hat die ersten Zinsschritte bereits hinter sich, doch die Europäische Zentralbank (EZB) wird nicht nachziehen. Wenn es zu Verwerfungen am Immobilienmarkt kommt, wird auch die Fed ihre Politik wieder lockern.

mehr ...

Investmentfonds

Was Chinas Neusortierung tatsächlich bedeutet

Der 19. Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas im Oktober ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.

mehr ...

Berater

Banken: Diesen Instituten vertrauen die Kunden

Welche Banken genießen das höchste Kundenvertrauen? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit dem Magazin “Wirtschaftswoche” nachgegangen. Im branchenübergreifenden Vertrauensranking liegen die Institute – bis auf die Privatbanken – im Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

Autark Invest: Vertrieb mit abgelaufenem Prospekt?

Die Finanzaufsicht BaFin weist auf ihrer Website darauf hin, das der Verkaufsprospekt der Autark Invest GmbH, Olpe, “ungültig” ist. Er hat sein gesetzliches Haltbarkeitsdatum überschritten.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...