Deutsche Ärzteversicherung vor Führungswechsel

Timmy Klebb (43) soll zum 1. Januar 2014 neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Ärzteversicherung und der Deutschen Ärzte Finanz werden. Wie der Mutterkonzern Axa mitteilt, wird Klebb die Nachfolge von Jörg Arnold antreten, den es zeitgleich zur Axa-Gruppe nach Paris ziehen wird.

Timmy Klebb leitet künftig die Deutsche Ärzteversicherung

Laut Axa wird Arnold das Amt „Group Head of Savings and Retirement“ im Geschäftssegment Lebensversicherung der Axa-Gruppe übernehmen.

Timmy Klebb, der künftige Chef des Spezialversicherers im Segment akademische Heilberufe, ist seit 1997 für die Axa Deutschland tätig. Anfang 2004 wechselte er zur Konzerntochter Deutschen Ärzte Finanz. Seit Januar 2010 ist Klebb Mitglied des Vorstandes der Deutschen Ärzteversicherung und der Deutschen Ärzte Finanz.

Seine Zuständigkeiten umfassten bisher das Produktmanagement Leben- und Sachversicherungen, das vertriebliche Zielgruppenmanagement sowie die Betreuung der berufsständischen Organisationen.

Jörg Arnold ist seit 1991 für die Axa in Deutschland tätig und trat Anfang 2001 in den Vorstand der Deutschen Ärzteversicherung ein. Im Januar 2010 übernahm er den Vorstandsvorsitz der Gesellschaften. (lk)

Foto: Axa

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.