Anzeige
24. November 2014, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Wir verbinden Kunden und qualifizierte Berater”

Das Leipziger Unternehmen Beratungswerk24 betreibt zur Zeit zwölf Internetportale für Versicherungsinteressenten, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Cash. sprach mit Vorstand Dennie Liemen über die Zielsetzung seines Unternehmens, das neueste Portal und den weiteren Ausbau.

Beratungswerk24: Wir verbinden Kunden und qualifizierte Berater

Dennie Liemen: “Wir arbeiten momentan daran, unsere Portale im Hinblick auf die Informationstiefe noch weiter auszubauen.”

Cash.: Das Beratungswerk24 gehört zum Netzwerk der HVP Hanse Vertriebspartner AG. Seit wann besteht die Kooperation und wie genau sieht diese aus?

Liemen: Die Beratungswerk24 AG gehört seit November 2012 zum Vertriebsnetzwerk der HVP. Die HVP war damals auf der Suche nach Spezialisten, die jeweils ganz bestimmte Serviceleistungen erbringen können. In unserem Fall war das die Entwicklung spezifischer Online-Versicherungsportale. Und genau diese Rolle haben wir übernommen und erfüllen sie im Netzwerk der HVP.

Sie betreiben insgesamt zwölf Online-Portale. Welche Zielsetzung steht dahinter?

Im Internet ist der Bedarf des Verbrauchers nach themenspezifischer Information erkennbar. Entsprechend richten sich sowohl Produktgeber als auch Vermittler aus der Versicherungswirtschaft bereits seit längerem inhaltsorientiert, spezifiziert aus. Dies entspricht dem Bedarf des Verbrauchers, der sich zunehmend häufiger im Vorfeld eines Versicherungsabschlusses im Netz die seiner Auffassung nach relevanten Fakten beschafft.

Alle unsere Portale haben deswegen vor allem ein Ziel: Den Usern fundierte Informationen zu sehr verschiedenen, teilweise hochspezifischen Versicherungsthemen kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Welche Informationen und Services stellen Sie auf Ihren Portalen zur Verfügung?

Sämtliche Informationen über die Versicherungsprodukte, wichtige steuerliche Aspekte und vieles mehr, die wir den Lesern auf unseren Portalen bieten, können sie jederzeit vollumfänglich einsehen. Das gilt unabhängig davon, ob der User die angebotenen Dienstleistungen nutzt. Diese Dienstleistung kann je nach Thematik in ausführlichen individuellen Beratungen, nutzerspezifischen Versicherungsvergleichen oder auch der Zusammenstellung genau passender Angebote bestehen.

Auch hierfür erheben wir keinerlei Gebühren. Im Falle des Abschlusses einer Versicherung erhalten wir, sofern er über das Portal erfolgten sollte, die üblichen Vergütungen.

 

Seite zwei: “Wir organisieren die Verbindung zu qualifizierten Beratern”

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...