24. November 2014, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Wir verbinden Kunden und qualifizierte Berater”

Das Leipziger Unternehmen Beratungswerk24 betreibt zur Zeit zwölf Internetportale für Versicherungsinteressenten, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Cash. sprach mit Vorstand Dennie Liemen über die Zielsetzung seines Unternehmens, das neueste Portal und den weiteren Ausbau.

Beratungswerk24: Wir verbinden Kunden und qualifizierte Berater

Dennie Liemen: “Wir arbeiten momentan daran, unsere Portale im Hinblick auf die Informationstiefe noch weiter auszubauen.”

Cash.: Das Beratungswerk24 gehört zum Netzwerk der HVP Hanse Vertriebspartner AG. Seit wann besteht die Kooperation und wie genau sieht diese aus?

Liemen: Die Beratungswerk24 AG gehört seit November 2012 zum Vertriebsnetzwerk der HVP. Die HVP war damals auf der Suche nach Spezialisten, die jeweils ganz bestimmte Serviceleistungen erbringen können. In unserem Fall war das die Entwicklung spezifischer Online-Versicherungsportale. Und genau diese Rolle haben wir übernommen und erfüllen sie im Netzwerk der HVP.

Sie betreiben insgesamt zwölf Online-Portale. Welche Zielsetzung steht dahinter?

Im Internet ist der Bedarf des Verbrauchers nach themenspezifischer Information erkennbar. Entsprechend richten sich sowohl Produktgeber als auch Vermittler aus der Versicherungswirtschaft bereits seit längerem inhaltsorientiert, spezifiziert aus. Dies entspricht dem Bedarf des Verbrauchers, der sich zunehmend häufiger im Vorfeld eines Versicherungsabschlusses im Netz die seiner Auffassung nach relevanten Fakten beschafft.

Alle unsere Portale haben deswegen vor allem ein Ziel: Den Usern fundierte Informationen zu sehr verschiedenen, teilweise hochspezifischen Versicherungsthemen kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Welche Informationen und Services stellen Sie auf Ihren Portalen zur Verfügung?

Sämtliche Informationen über die Versicherungsprodukte, wichtige steuerliche Aspekte und vieles mehr, die wir den Lesern auf unseren Portalen bieten, können sie jederzeit vollumfänglich einsehen. Das gilt unabhängig davon, ob der User die angebotenen Dienstleistungen nutzt. Diese Dienstleistung kann je nach Thematik in ausführlichen individuellen Beratungen, nutzerspezifischen Versicherungsvergleichen oder auch der Zusammenstellung genau passender Angebote bestehen.

Auch hierfür erheben wir keinerlei Gebühren. Im Falle des Abschlusses einer Versicherung erhalten wir, sofern er über das Portal erfolgten sollte, die üblichen Vergütungen.

 

Seite zwei: “Wir organisieren die Verbindung zu qualifizierten Beratern”

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

BRSG: Wie der Vertrieb seine Rolle stärker nutzen kann

Seit über einem Jahr setzt das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) Anreize für den Vertrieb, das Thema betriebliche Altersvorsorge (bAV) zu forcieren. Doch wie ist es um die Ausrichtung des Vertriebs bestellt? Ein Kommentar von Dr. Matthias Wald, Leiter Vertrieb bei Swiss Life Deutschland.

mehr ...

Immobilien

Neue Strategien fürs Energiesparen

32 Prozent der Heizungen in deutschen Kellern sind 20 Jahre oder älter. Sie verursachen höhere Heizkosten und stoßen mehr CO2 aus als moderne Geräte. Steigende Energiepreise sorgen seit Jahren für Frust bei Immobilienbesitzern. Doch der Staat unterstützt energetische Sanierungen mit Fördermitteln. Höchste Zeit, veraltete Anlagen zu ersetzen oder zu modernisieren.

mehr ...

Investmentfonds

NordLB: Finanzspritze verzögert sich – Umsetzung erst im 4. Quartal

Die Rettung der angeschlagenen Norddeutschen Landesbank (NordLB) mit einer vereinbarten Milliarden-Finanzspritze verzögert sich. Wie das Institut am Donnerstagabend in Hannover mitteilte, kann die bisher für das 3. Quartal geplante Umsetzung der Kapitalmaßnahmen erst im 4. Quartal dieses Jahres erfolgen.

mehr ...

Berater

Neuer Trend mit Potenzial: Design Thinking hilft Unternehmen, effizienter zu arbeiten

Die Entwicklung von neuen Ideen, Konzepten und Produkten gehört zu einem der schwersten Arbeitsprozesse. Auf Knopfdruck kreativ und innovativ zu sein, gelingt den wenigsten Menschen. Die Agile Coaches und Unternehmensberater des Darmstädter Unternehmens 4craft packen das Problem an der Wurzel: Für alle, egal ob Angestellten, Produktentwickler oder Führungskräfte, die in der Entwicklung neuer Produkte auf Granit beißen, bieten sie Workshops in Design Thinking an.

mehr ...

Sachwertanlagen

Speziell für Stiftungen und institutionelle Anleger: Vollregulierter Zweitmarktfonds mit günstigem Risikoprofil

Die Bremer Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB Fondshaus bringt nach einer Reihe von Publikums-AIF erstmals einen Spezial-AIF für Stiftungen und institutionelle Anleger heraus. Neben sogenannten semiprofessionellen Anlegern können sich auch institutionelle Investoren ab einer Summe von 200.000 Euro am Spezial-AIF beteiligen.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...