26. Juni 2014, 07:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Grundfähigkeitsversicherung: Basisschutz für die Arbeitskraft

Die Versicherer forcieren neben dem Berufsunfähigkeitsschutz, der weiterhin als wichtiger Wachstumsträger gilt, abgespeckte Invaliditätslösungen, wie zum Beispiel die Grundfähigkeitsversicherung. Einige Gesellschaften setzen auch auf fest gekoppelte “Multi-Risk”-Absicherungen in einem Vertrag.

Grundfaehigkeitsversicherung-Wiesemann in Grundfähigkeitsversicherung: Basisschutz für die Arbeitskraft

Thomas Wiesemann, Allianz: “Ab Juli 2014 bieten wir eine integrierte Pflegezusatzrente, mit der unsere Kunden die doppelte Leistung im Pflegefall während der BU-Versicherungsdauer erhalten.”

Zu den frühesten Anbietern einer Grundfähigkeitsversicherung gehört die Allianz. Der Marktführer lancierte bereits Mitte 2011 seine “Körper-SchutzPolice”. Thomas Wiesemann, Vorstand Maklervertrieb Allianz Leben und Allianz Private Krankenversicherung, begründet die Einführung damit, dass sich viele Menschen eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht leisten können oder wollen.

“Für risikoträchtigere Berufsgruppen fehlte bislang attraktive Alternative”

“Nur etwa jeder Fünfte hat bislang das BU-Risiko abgesichert. Insbesondere für risikoträchtigere Berufsgruppen fehlte bislang eine attraktive Alternative”, sagt Wiesemann. Die Allianz-Police leistet bei dauerhaften körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen sowie bei schwerer Erkrankung.

Für den Fall, dass körperliche oder geistige Fähigkeiten eingeschränkt sind, erhält der Kunde eine versicherte monatliche Rente und wird von einer weiteren Beitragszahlung befreit. Tritt eine definierte schwere Erkrankung auf, gibt es eine Einmalzahlung in Höhe einer Jahresrente.

Beide Leistungen können einzeln oder auch zusammen fällig werden. Führt zum Beispiel ein Schlaganfall zum dauerhaften Verlust der Sprache, dann leiste die KörperSchutzPolice neben der Befreiung von der Beitragszahlungspflicht eine Einmalzahlung und zusätzlich eine laufende Rente, erklärt die Allianz.

Handwerker im Vertriebsfokus

Wiesemann räumt ein, dass die Körper-SchutzPolice die Berufsunfähigkeitsvorsorge “nicht vollständig ersetzen” könne. Das Produkt biete aber körperlich Tätigen, “denen oft die Arbeitsfähigkeit selbst und nicht die Absicherung des beruflichen Status wichtig ist, eine gute Alternative zu einem deutlich geringeren Beitrag”.

Gegenüber der selbstständigen BU-Versicherung beträgt der Preisabschlag nach Allianz-Angaben bis zu zwei Drittel. “Die Akzeptanz unseres Produkts ist insbesondere bei handwerklich Tätigen groß”, betont Wiesemann.

Seite zwei: Grundfähigkeitsversicherung “Handwerkerschutz”

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...