Anzeige
7. Dezember 2015, 17:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cosmos-Direkt-Chef Stockhorst geht

Peter Stockhorst, Vorstandsvorsitzender des Direktversicherers Cosmos Direkt, verlässt das Unternehmen “auf eigenen Wunsch”, wie der Mutterkonzern Generali Deutschland AG am Montagnachmittag in München mitteilte. Auch im Vorstand der Central, dem Krankenversicherer der Generali Gruppe, gibt es eine Veränderung.

Cosmos-Direkt-Chef Stockhorst geht

Peter Stockhorst habe die Positionierung von Cosmos Direkt “als Deutschlands führender Direkt- und Online-Versicherer gestärkt”, würdigte die Generali Deutschland AG die Verdienste des Managers.

Mit dem Ausscheiden Stockhorsts, der das Saarbrücker Unternehmen mehr als sieben Jahre lang führte, leitet ab sofort Cosmos-Direkt-Vorstandsfrau Claudia Andersch die Geschäfte. Andersch soll den Direktversicherer kommissarisch führen und ihre Aufgaben im Vorstand der Generali Deutschland AG und der Cosmos Direkt auch weiterhin wahrnehmen.

Gloeckner ergänzt Vorstand der Cosmos Direkt

Ebenfalls mit sofortiger Wirkung tritt Christoph Gloeckner in den Vorstand der Cosmos Direkt ein. Gloeckner ist als Country Functional Head “Personalstrategie und Administration” bei der Generali Deutschland AG tätig. Beide Bestellungen erfolgten vorbehaltlich der Zustimmung der Finanzaufsicht Bafin, heißt es bei der Generali.

Tillmann wird neues Vorstandsmitglied bei der Central

Bei der Central Krankenversicherung in Köln wird darüber hinaus Dr. Mirko Tillmann (42) zum 1. April 2016 neues Vorstandsmitglied. Seit Mai 2014 leitet der promovierte Betriebswirt die Abteilung Konzernentwicklung der Generali Deutschland AG. In dieser Funktion habe er die Entwicklung des Projektes “Simpler, Smarter for You”, die strategische Neuausrichtung der Generali Gruppe in Deutschland, geleitet, heißt es. Die Besetzung erfolge vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats der Central und der Bafin.

Mit diesen Veränderungen schreite die strategische Neuausrichtung der Generali in Deutschland zügig voran, resümierte der Konzern. Neben neuen Ansätzen in der Lebensversicherung und im Bereich Smart & Digital Insurance habe man bereits im Sommer 2015 begonnen, die eigene Governance-Struktur mit einer “neuen Managergeneration” zu verstärken, ergänzte die Generali. (lk)

Foto: Cosmos Direkt

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Mehr Finanzbildung: Finanztip startet bundesweites Schulprojekt

Die Mehrheit der 16 bis 25-Jährigen fühlt sich nicht gut über Finanzthemen informiert. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Instituts Forsa hervor. Finanztip hilft mit dem Projekt “Finanztip.Schule”.

mehr ...

Immobilien

Immobilienpreise: Ungewöhnlicher Anstieg

Der aktuellen Auswertung des Europace-Hauspreis-Index EPX zufolge haben die Immobilienpreise im Monat Oktober ungewöhnlich stark zugelegt. Am stärksten ist der Zuwachs bei Eigentumswohnungen.

mehr ...

Investmentfonds

Das sind die Risiken für Anleger in 2019

Der Asset Manager QC Partners hat eine Liste mit sieben (un)möglichen Risiken für die Finanzmärkte 2019 zusammengestellt. Treffen diese Szenarien ein, so könnten sie zu erheblichen Verwerfungen führen. Die Liste benennt Risiken, die leicht übersehen werden oder sich außerhalb des Radars üblicher Jahresprognosen bewegen. Die Thesen sind nach Einfluss auf die Weltwirtschaft (und Relevanz für die Investoren) priorisiert.

mehr ...

Berater

DVAG: Wie geht Hauskauf heute?

Die eigenen vier Wände sind der Traum vieler Bundesbürger. Worauf man bei Finanzierung und Vertragsunterzeichnung achten sollte und welche Versicherungen jetzt wichtig werden, erklären die Experten der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG).

mehr ...

Sachwertanlagen

DFV Deutsche Fondsvermögen kauft drei weitere Hotels

Die zur Hamburger Immac-Gruppe gehörende DFV Deutsche Fondvermögen GmbH hat an den Standorten Friedrichroda, Wiesbaden/Niedernhausen und Hannover drei Hotelimmobilien der europaweit aktiven Hotelgruppe H-Hotels erworben.

mehr ...

Recht

Wirbel um Krankenkassen-Klagen geht weiter – gegenseitige Kritik

Angesichts der Klagewelle um Behandlungskosten haben sowohl Vertreter der Kliniken als auch die Seite der Krankenkassen ihr Vorgehen verteidigt. Der Klageweg sei in einem Rechtsstaat nicht verwerflich, teilte am Freitag die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Eisenberg mit.

mehr ...