Integrata tritt „gut beraten“-Initiatitive bei

Der Stuttgarter Qualifizierungsanbieter ist als Bildungsdienstleister und Trusted Partner bei der Initiative “gut beraten – Weiterbildung der Versicherungsvermittler in Deutschland” akkreditiert. Durch die Akkreditierung will Integrale zum Erfolg der Initiative beitragen.

Der Stuttgarter Schulungsanbieter Integrata ist Bildungspartner und Trusted Partner der Weiterbildungsinitiative „gut beraten“.

„Die Initiative „gut beraten“ schafft Transparenz und verleiht dem Berufsstand der Versicherungsvermittler ein höheres Ansehen. Durch die Dokumentation der erlangten Qualifizierungen können Versicherungsvermittler zukünftig ihre Kompetenzen in Beratungs- und Betreuungsprozessen nachweisbar darlegen. Die Integrata trägt damit zum Erfolg dieser Initiative bei“, erläutert Ingmar J. Rath, Vorstandsvorsitzender der Integrata AG.

Bildungsdienstleister und Trusted Partner

Durch die Akkreditierung als Trusted Partner kann Integrata Weiterbildungspunkte in die überbetriebliche Weiterbildungsdatenbank der Initiative „gut beraten“ eintragen. Dabei werden die Punkte jeweils dem Weiterbildungskonto des Versicherungsvermittlers gutgeschrieben, der an einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen hat.

[article_line]

Integrata stellt als Bildungspartner ein umfangreiches Seminarportfolio mit Themen aus den Bereichen Persönliche und Soziale Kompetenzen zur Verfügung, welche mit einem Trusted-Partner-Logo gekennzeichnet sind. Das Bildungsangebot soll sukzessive um weitere fachliche Qualifizierungsthemen erweitert werden. Im Rahmen von Inhouse Veranstaltungen wird dieses Angebot laut Integrate zusätzlich um E-Learning-Seminare ergänzt. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.