Anzeige
13. April 2015, 12:26
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Provisionshöhe versus Serviceumfang: Der goldene Mittelweg

Als Vertriebsvorstand werde ich immer wieder auf zwei Themen angesprochen: Provision und Tarifkonstruktion. Dabei geht es um die Höhe der Provisionen und um die konkrete Ausgestaltung des Leistungsumfangs. Auch wenn das auf den ersten Blick zwei eigenständige Themen sind, gehören sie bei näherer Betrachtung doch zusammen.

Kolumne von Jürgen A. Junker, VHV Allgemeine Versicherung

versicherer vermittler

Jürgen A. Junker, VHV: “Vermittler sollten sich nicht von kurzfristig höheren Provisionen leiten lassen.”

Ziel des Vermittlers, ist es, die Kunden zu überzeugen – und zwar mit Beratung, Serviceleistungen und Produkten.

Häufig wird dabei bemängelt, dass die Provisionen bei kleinteiligen und beratungsintensiven Geschäften nicht auskömmlich sind, etwa bei privaten Sachgeschäften oder bei Teilen des Gewerbegeschäfts mit klein- und mittelständischen Unternehmen.

Umfangreicher Support fundamental

Deswegen ist es wichtig sich einen Versicherer zu suchen, der unterstützt, wo es nur geht und zwar sowohl im Verkaufsprozess als auch im After-Sales-Bereich.

Der Versicherer sollte Verkaufshilfen zur Verfügung stellen, eine gute Angebotssoftware mit ausreichend Schnittstellen bereithalten und  Broschüren- und Informationswelten im Internet anbieten – idealerweise ergänzt um ein geeignetes Maklerverwaltungsprogramm.

Damit ausgestattet können Vermittler den Verkauf einfach und schnell abwickeln – auch vollständig digitalisiert in Form von Tarifrechnern oder digitalen Anbindungen an die Systeme des Versicherers. Ich bin davon überzeugt, dass digitale Unterstützung so schlanke und effiziente Geschäftsprozesse ermöglicht und einen echten Mehrwert generiert, der die Vermittler bei der täglichen Arbeit entlastet.

Seite zwei: Im Schadenfall muss alles stimmen

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im elektronischen Sport fort: Der genossenschaftliche Versicherer wird Hauptsponsor und Trikotpartner der “Knappen” im Esport.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilien: Welche Altersgruppe kauft am meisten?

Immobilienkäufer sind heutzutage deutlich jünger als noch vor zehn Jahren, wie eine aktuelle Online-Umfrage des Immobiliendienstleisters McMakler zeigt. Dabei dominiert derzeit besonders eine Altersgruppe den Immobilienmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

Japan: Wachstum löst Deflation ab

Seit Jahrzehnten ist Japan “der schwache Mann Asiens”. Während das Bruttoinlandsprodukt in China, Indien und Vietnam jährlich um  über sechs oder sieben wächst, sind es in Japan weniger als zwei Prozent. Warum sich das jetzt ändern könnte:

mehr ...

Berater

Geldvermögen: Deutschland erreicht neuen Meilenstein

Die Bundesbürger sind trotz der Zinsflaute in der Summe so vermögend wie nie zuvor. Das Geldvermögen der Privathaushalte stieg im dritten Quartal 2018 erstmals über die Marke von sechs Billionen Euro, wie die Deutsche Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia Grundinvest will Publikumsgeschäft weiter ausbauen

Der Asset Manager Patrizia Grundinvest, Tochtergesellschaft der Patrizia Immobilien AG, hat 2018 rund 110 Millionen Euro Eigenkapital bei Privatanlegern platziert und will weiter wachsen. Dafür ist 2019 unter anderem eine neue Produktkategorie geplant.

mehr ...

Recht

Rentner erhalten Finanzhilfe für Krankenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung beteiligt sich ab dem 1. Januar 2019 an den Zusatzbeiträgen zur Krankenversicherung bei der Rente.

mehr ...