12. Januar 2015, 10:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Volkswohl Bund bringt Indexpolice

Der Dortmunder Volkswohl Bund bietet eine neue Rentenversicherung an, die Sicherheiten einer klassischen Rentenversicherung mit den Renditechancen des deutschen und europäischen Aktienmarkts verbinden will.

VOLKSWOHL-BUND750 in Volkswohl Bund bringt Indexpolice

Hauptsitz des Volkswohl Bund in Dortmund

Bei „Klassik modern“ zahlt der Kunde seine Beiträge in eine klassische Rentenversicherung ein. Alle Einzahlungen sowie sämtliche erzielten Erträge bleiben garantiert erhalten, so der Versicherer. Darüber hinaus sichere sich der Kunde eine lebenslange Rentenzahlung. Mit den jährlichen Überschüssen, die er aus dem Sicherungsvermögen der Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. erhält, kann er sich an einer Indexentwicklung beteiligen.

Dax und Euro Stoxx 50 zur Auswahl

Zur Wahl stehen der Dax und der Euro Stoxx 50. Die erzielte Indexrendite erhält der Kunde einmal jährlich auf das gesamte Vertragsguthaben. In welchem Verhältnis der Kunde an der Indexentwicklung beteiligt ist, hängt von der Indexquote ab, die jährlich neu festgelegt wird. Im Vergleich zu Lösungen mit einem so genannten “Cap”, der eine Renditeobergrenze darstellt, gibt es bei “Klassik modern” für die Indexrendite kein Limit nach oben.

Kein Verlustrisiko

Entwickelt sich der Index negativ, mache der Kunde trotzdem keine Verluste. Ein Minus zum Ende des Indexjahres werde einfach zu seinen Gunsten “ausgebucht”. So bleibe sein angespartes Kapital mit den gutgeschriebenen Erträgen immer geschützt. Der Kunde hat, so der Volkswohl Bund, immer die Möglichkeit, zu einem jährlichen Stichtag entweder den Index zu wechseln oder aber zur Verzinsung aus dem Sicherungsvermögen des Versicherers zurückzukehren. Hier erhält er eine Überschuss- und Bewertungsreservenbeteiligung, die jährlich im Voraus festgelegt wird.

Auch als Kombiprodukt

“Klassik modern” ist aktuell als Privat-Rente und als Direktversicherung erhältlich, gegen laufenden sowie einmaligen Beitrag. Als Riester- oder Basis-Rente kann “Klassik modern” ab dem Frühjahr 2015 abgeschlossen werden. “Klassik modern” gibt es laut Volkswohl Bund auch als Plus-Variante mit einer erhöhten Leistung bei Pflegebedürftigkeit.

Foto: Volkswohl Bund

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Allianz: Aylin Somersan Coqui wird neue Personalvorständin

Aylin Somersan Coqui (42) wird zum 1. April 2019 neue Personalvorständin der Allianz Deutschland. Sie tritt die Nachfolge von Ana-Cristina Grohnert an, die die Allianz zum gleichen Zeitpunkt verlässt. Coqui ist derzeit als Chief Human Resources Officer (CHRO) in der Allianz SE tätig und verantwortet dort die gruppenweite Personalstrategie.

mehr ...

Immobilien

Zinssicherung oder Renditefalle? Geschäft mit Bausparverträgen wächst

Die niedrigen Zinsen halten die Sparer in Deutschland nicht davon ab, Bausparverträge abzuschließen. Branchenprimus Schwäbisch Hall stoppte 2018 den Rückgang der beiden vorangegangenen Jahre.

mehr ...

Investmentfonds

Portfolios und Performances mit neuem Tool effektiv bewerten

Wisdom Tree, Sponsor von Exchange-Traded Funds (“ETF”) und Exchange-Traded Products (“ETP”), hat die WisdomTree Investor Solutions-Plattform lanciert.

mehr ...

Berater

RWB bringt Anleger ins Milliardärs-Business

Ein echter Mega-Deal ist dem Asset Manager RWB für seine Anleger gelungen: Über den Zielfondsmanager Marlin Equity Partners sind diese jetzt an den Geschäften von Milliardär Richard Branson beteiligt.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bringt weiteren Pflegeheim- und Kita-Fonds

Die INP-Gruppe aus Hamburg, hat mit dem Vertrieb eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger begonnen. Fondsobjekte sind Immobilien für alt und jung.

mehr ...

Recht

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

mehr ...