Debeka ordnet Vorstand neu

Rolf Florian (65) verabschiedet sich nach 27 Jahren im Vorstand der Debeka zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand. Der Finanzvorstand war 35 Jahre für das Unternehmen tätig und verantwortete zuletzt die Kapitalanlagen. Zum 1. Januar 2018 wurden zwei neue Mitglieder in den Vorstand berufen.

Die neuen stellvertretenden Vorstandsmitglieder Dr. Normann Pankratz und Ralf Degenhart (v.l.n.r.). Foto: Debeka / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/57398 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Debeka Versicherungsgruppe"
Die neuen stellvertretenden Vorstandsmitglieder Dr. Normann Pankratz (links) und Ralf Degenhart

Ralf Degenhart (44) und Dr. Normann Pankratz (40) werden stellvertretende Vorstandsmitglieder der Versicherungsunternehmen der Debeka. Beide sind bereits langjährig bei der Koblenzer Unternehmensgruppe tätig.

Degenhart übernimmt die Bereiche Finanzen und Anlagemanagement, Pankratz die Technik und die Versicherungsmathematik der Kranken- und Lebensversicherung, die er von Vorstandsmitglied Roland Weber übernimmt.

Dieser verantwortet ab dem neuen Jahr den gesamten IT-Bereich sowie weiterhin die Vertrags- und Leistungsbereiche der Kranken- und Lebensversicherung. (kb)

Foto: Debeka

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.