Deutsche Bevölkerung wird noch bis 2043 älter

Nach einer neuen statistischen Analyse wird die deutsche Bevölkerung bis zum Jahr 2043 älter und dann wieder jünger. Das sogenannte Medianalter, das die Bevölkerung in eine jüngere und eine ältere Hälfte teilt, liegt den Berechnungen zufolge 2043 bei 46,5 Jahren.

Der neuen Studie zufolge soll das Medianalter bis 2098
Der neuen Studie zufolge soll das Medianalter zwischen 2043 und 2098 wieder sinken.

Dies schreiben Warren Sanderson vom Internationalen Institut für Angewandte Systemanalyse (IIASA) im österreichischen Laxenburg und Kollegen im Fachmagazin „Plos One“. Frühere Prognosen erwarten dieses Maximum später.

„Mit Unsicherheiten behaftet“

Der neuen Studie zufolge soll das Medianalter bis 2098 dann auf 40,1 Jahre sinken. Ein Experte vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung hält den Ansatz der Studie für innovativ und die Ergebnisse für interessant. Allerdings weist er auch auf einige Einschränkungen hin. Eine Prognose über einen solch langen Zeitraum sei zudem mit Unsicherheiten behaftet. (dpa-AFX)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.