Dialog: Gebuchte Bruttobeiträge weiter gestiegen

Die Dialog Lebensversicherung, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, konnte im Jahr 2016 zum fünften Mal in Folge die Beitragseinnahmen steigern. Die Bruttobeiträge legten im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent auf 281,8 Millionen Euro zu.

Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog
Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog

Im Neugeschäft konnte die Stückzahl eingelöster Verträge um 4,1 Prozent auf 46.233 gesteigert werden. In der Sparte Berufsunfähigkeitsversicherung stieg die Anzahl eingelöster Versicherungsscheine im Neugeschäft um 22,9 Prozent.

Seit 2003, dem Jahr der Neupositionierung der Dialog als Spezialversicherer für biometrische Risiken, sei der Vertragsbestand Jahr für Jahr gewachsen, teilte das Unternehmen mit. Im Jahr 2016 stieg die Anzahl der Verträge demnach um 5,3 Prozent auf 461.543. (kb)

Foto: Dialog

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.