Haftpflichtkasse: Fahrenholz übernimmt Vorstandsvorsitz

Karl-Heinz Fahrenholz (63) ist vom Aufsichtsrat der Haftpflichtkasse mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Vorstandsvorsitzenden bestellt worden. Er folgt auf Dr. Jürgen Wolters, der das Vorstandsmandat bereits Ende September auf eigenen Wunsch niedergelegt hat.

Fahrenholz Karl-Heinz Haftpflichtkasse

Fahrenholz ist Versicherungskaufmann und bereits seit 1994 für den Roßdörfer Schaden- und Unfallversicherer tätig. Seit 2002 gehört er dem Vorstand an und zeichnet unter anderem für das Betriebsressort verantwortlich.

In seiner neuen Aufgabe will Fahrenholz laut Haftpflichtkasse „den Erfolgskurs des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit fortsetzen“.

Sein Vorgänger, Jürgen Wolters, scheidet zum Jahresende aus den Diensten des Unternehmens aus, um sich einer anderen beruflichen Tätigkeit zuzuwenden. (jb)

Foto: Haftpflichtkasse

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.