16. November 2017, 10:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Haftpflichtversicherung: Die Service-Champions

Welche deutschen Haftpflichtversicherer bieten ihren Kunden den besten Kundenservice? Das Kölner Beratungsunternehmen Servicevalue hat Kunden der Versicherungsgesellschaften hierzu befragt. Drei Anbieter sicherten sich dabei einen der begehrten “Gold-Ränge”.

Haftpflichtversicherung: Die Service-Champions

Insgesamt zeichnete Servicevalue elf Haftpflichtversicherer für ihren Kundenservice aus.

Im Rahmen der branchenübergreifenden “Service Champions”-Studie zur erlebten Qualität des Kundenservice verschiedenster Unternehmen wurde denjenigen Firmen die einen der ersten 200 Plätze erreichen konnten, der “Gold-Rang” zugesprochen.

Innerhalb der Branche der Haftpflichtversicherer erhielten diese Auszeichnung die Allianz (Rang 143), Huk-Coburg (Rang 154) und Aachen Münchener (Rang 180).

Silber und Bronze für acht Anbieter

Der “Silber-Rang” wurde von Servicevalue denjenigen Unternehmen zugesprochen, die die Plätze 201 bis 400 erreichten. Von den untersuchten Direktversicherern erreichten DEVK (Rang 253), Axa (Rang 316), Huk24 (Rang 352) und Cosmos Direkt (Rang 358) diese Auszeichnung.

Weitere vier Anbieter von Haftpflichtversicherungen erreichten den “Bronze-Rang”, den Gesellschaften zwischen den Plätzen 401 und 600 erhielten, namentlich die LVM (Rang 402), Württembergische (Rang 417), Ergo (Rang 509) und VHV Versicherungen (Rang 522).

Haftpflichtversicherung: Die Service-Champions

Quelle: Servicevalue

Die Bewertung fand Servicevalue zufolge anhand des sogenannten “Service Experience Score” (SES) statt. In dessen Ermittlung seien sowohl Urteile und Erlebnisse aktueller als auch ehemaliger Kunden, die innerhalb der letzten 36 Monate Kontakt mit dem jeweiligen Versicherer hatten, eingeflossen.

Im Rahmen der branchenübergreifenden Online-Befragung seien insgesamt über 1,5 Million Kundenurteile zu 2.895 Unternehmen und 325 Branchen ausgewertet worden. (bm)

Foto: Shutterstock

 

Weitere Rankings:

Die fairsten Baufinanzierer aus Kundensicht

Die kundenorientiertesten Lebensversicherer

DFSI: Die besten Gesetzlichen Krankenkassen

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Pensionskassen: Mit Volldampf in den Untergang?

Der Niedrigzins beschäftigt Pensionskassen seit 10 Jahren. Diese Entwicklung nimmt durch die Corona-Krise weiter an Fahrt auf. Arbeitgeber sollten jetzt Risiken evaluieren und Handlungsoptionen prüfen, meint das Beratungshaus auxilion.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Wasserstoff-Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab. Wird Wasserstoff jetzt auch für PKWs nutzbar?

mehr ...

Berater

Die unbequeme Wahrheit über Erfolg in der Selbstständigkeit

Wenn Sie als selbstständiger Finanzdienstleister sich wirklich von der Konkurrenz abheben und zu den besten gehören möchten, dann geht das nur außerhalb der Komfortzone. Gastbeitrag von Trainer und Berater Dieter Kiwus

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Hälfte der Steuerzahler will Soli-Ersparnis zurücklegen

Mehr als die Hälfte der Steuerzahler, die im kommenden Jahr durch den Wegfall des Solidaritätszuschlags mit einer Entlastung rechnen, will das zusätzliche Nettoeinkommen zurücklegen. Das ergab die jüngste Umfrage im Deutschland-Trend des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), die von INSA Consulere im Auftrag des DIA durchgeführt worden ist.

mehr ...