Fünf Gründe, warum Makler ihre Bestände nicht auslaufen lassen sollten

Was aber ist die Alternative für die Makler? Vor allem kleinere Vermittler abseits der Metropolregionen warten oft vergeblich auf attraktive Angebote zum Unternehmensverkauf. Für derartige Unternehmer gibt es mittlerweile mit der Lebensrente ein neues Modell.

Hier wird nicht gleich das ganze Unternehmen veräußert werden, sondern lediglich der Kundenbestand auf einen Käufer übertragen.

Sicher und entspannt in den Ruhestand

Der Makler erhält im Gegenzug eine lebenslange Rente—bei einem Anbieter wie Policen Direkt je nach Modell bis zu 100 Prozent seiner bisherigen Bestandscourtagen und mit Absicherung der Hinterbliebenen.

Makler können so sicher und entspannt in den Ruhestand gehen: die Kunden werden gut betreut, rechtliche Anforderungen werden eingehalten und die Courtagen fließen weiter.

Dr. Philipp Kanschik ist verantwortlicher Projektleiter und Experte für Bestandsübernahmen in der Policen Direkt-Gruppe.

Fotos: Policen Direkt, Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Makler:

Siege können auch Niederlagen sein

Nichts haftet so gut wie der Makler?!

Maklerhonorare: BGH fällt lang erwartetes Urteil

1 2 3 4Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.