Anzeige
16. Mai 2018, 16:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HDI bringt Absicherung für außergewöhnliche Vermögenswerte

Die HDI Versicherung AG hat eine Spezialdeckung für hochwertige Haushalte und Wohnimmobilien entwickelt. Die Hausrat- und Wohngebäudeversicherung HDI Value folgt dem Prinzip einer Allgefahrendeckung. Individuell können laut HDI zum Basisschutz eine Kunstversicherung, ein höherer Schutz für Juwelen und Schmuck sowie weitere Komponenten hinzu gewählt werden.

 

Shutterstock 624061976-1-e1526479447260 in HDI bringt Absicherung für außergewöhnliche Vermögenswerte

Value soll als Hausrat- und Wohngebäude-Spezialtarif hochwertige Immobilien beziehungsweise Ferienimmobilien absichern.

Das neue Angebot von HDI wurde speziell für Privat-Hausratwerte ab 250.000 Euro und für privat genutzte Ein- und Zweifamilienhäuser konzipiert: Werden die Immobilien und Werte durch unvorhergesehene Ereignisse zerstört oder beschädigt, soll laut HDI der Neuwert ersetzt werden. Gleiches gilt für das Abhandenkommen versicherter Sachen. Zum Leistungsportfolio gehören zudem auch eigenverursachte Schäden durch den Versicherungsnehmer und die mitversicherte Person. Der Versicherungsschutz lässt sich auch auf nicht permanent bewohnte Immobilien beziehungsweise Ferienimmobilien im In- und Ausland erweitern.

Optionale Zusatzdeckungen

Der bereits umfangreiche Allgefahren-Basisschutz kann individuell erweitert werden: Im Paket “Juwelen und Schmucksachen” etwa ist das Verlust- und Tragerisiko bei einer frei wählbaren Entschädigungsgrenze mitversichert. Dies gilt auch für hochwertige Armbanduhren aus Edelstahl oder anderen Materialien als Gold, Silber oder Platin.

Das Paket “Reisegepäck” tritt in Kraft, wenn die Entschädigungsgrenze der Basisdeckung (40.000 Euro) erweitert werden soll. Für Kunstliebhaber bietet HDI eine umfangreiche Kunstversicherung mit individuell bestimmbarer Versicherungssumme. Sie schließt unter anderem eine Transportversicherung, eine weltweite Außenversicherung mit ein und leistet auch bei grob fahrlässig verursachten Schäden.

Mit der Erweiterung “Sachen im Bankschließfach” sind dort gelagerte Werte bis zur vereinbarten Entschädigungsgrenze abgesichert. Das Paket “Überschwemmung” sichert Schäden an der wertvollen Immobilie und am Inventar ab, falls Gewässer über die Ufer treten und das Versicherungsgrundstück überfluten.

VIP-Service inklusive

Um die Vertrags- und Schadenbearbeitung von HDI Value Verträgen kümmern sich ausschließlich sogenannte Vip-Manager. Dabei handelt es sich um interne, eigens zertifizierte Spezialisten für das anspruchsvolle Deckungskonzept. Rund um die Kunstversicherung – optional erhältlich mit einer pauschalen Gesamtversicherungssumme oder auf Einzelstücke bezogen – bietet der Versicherer einen hauseigenen Kunsthistoriker-Service. In Fragen zur Sicherung der Wohnimmobilie steht ein HDI-eigener Objektschutzbeauftragter beratend zur Seite. (dr)

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Finanzvertriebe: Die fairsten Anbieter 2018

Die private Altersvorsorge ist und bleibt notwendig, um die Lücke bei der gesetzlichen Rente zu schließen. In Zeiten schwieriger Rahmenbedingungen wird professionelle Unterstützung dafür immer wichtiger. Doch welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden den fairsten Service?

mehr ...

Immobilien

Deutsche Wohnen profitiert von Wohnungsknappheit in Metropolen

Steigende Mieten haben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen im ersten Halbjahr Auftrieb gegeben. Die meisten Immobilien des Konzerns liegen in Ballungszentren in Deutschland, wo es immer weniger bezahlbaren Wohnraum gibt. Zudem profitiert Deutsche Wohnen von geringeren Zinszahlungen.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft wächst weiter

Wirtschaftswachstum trotz schwacher Exporte; die Konjunktur Deutschlands entwickelte sich im zweiten Quartal überraschend gut. Das liege nicht nur am hohen privaten Konsum und Unternehmensinvestitionen. Für das Gesamtjahr 2018 ist die Prognose jedoch weniger positiv als die Entwicklung des ersten Halbjahres.

mehr ...

Berater

Hitliste der Maklerpools: Fonds Finanz verteidigt Spitzenplatz

Für einen Großteil der Maklerpools hat sich das Geschäft im letzten Jahr positiv entwickelt. Dies zeigt die Cash.-Hitliste der Maklerpools, Servicedienstleister und Verbünde 2018. Der Aufwärtstrend, der sich seit dem Jahr 2013 beobachten lässt, setzt sich fort.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Reger Schiffsfonds-Handel

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet einen für die Jahreszeit lebhaften Handelsmonat Juli. Bei Schiffsfonds kam es zu besonders vielen Vermittlungen und einem hohen Nominalumsatz.

mehr ...

Recht

Bauern müssen bei Rentenbeginn Hof nicht abgeben

Landwirte dürfen vom Staat nicht dazu verpflichtet werden, bei Renteneintritt ihren Hof abzugeben. Dies sei verfassungswidrig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss vom 23. Mai über zwei Verfassungsbeschwerden.

mehr ...