Rentenkasse mit Rekordeinnahmen – Rekordreserve wird abgebaut

Das Niveau beschreibt das Verhältnis der Rente zu den Löhnen. Es soll bis 2025 nicht unter 48 Prozent sinken. Der Beitragssatz soll bis dahin nicht über 20 Prozent des Einkommens steigen.

Mit der Ausweitung der Mütterrente werden Erziehungszeiten für vor 1992 geborene Kinder stärker angerechnet. Die betreffenden Renten werden so je Kind erhöht – um brutto 16,02 Euro pro Monat im Westen und 15,35 Euro im Osten. Bald will Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) eine Grundrente für langjährig Versicherte auf den Weg bringen.

Wird Rentenniveau angehoben?

Die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Verena Bentele, forderte, die gute Lage zur effektiven Bekämpfung von Altersarmut zu nutzen.

Rentenabschläge für Rentner mit Erwerbsminderung müssten komplett gestrichen, das Rentenniveau müsse auf 50 Prozent angehoben werden. (dpa-AFX)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Rente:

Altersarmut: Jeder Zweite fürchtet sich

„Die Rente ist die Bilanz einer Lebensleistung“

Rente: Rechtzeitig Beiträge für Schulausbildung nachzahlen

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.