Differenzen über strategische Ausrichtung: IT-Vorstand Seibold verlässt Nürnberger

Foto: Nürnberger
Dr. Martin Seibold

Die Nürnberger Versicherungen und ihr IT- und Betriebsvorstand Dr. Martin Seibold gehen getrennte Wege. Grund für den Abschied sind Differenzen über die künftige strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Der IT- und Betriebsvorstand der Nürnberger Versicherung, Dr. Martin Seibold (53), verlässt den Versicherer. Grund für den einvernehmlichen Abgang sind nach Angaben des Nürnberger unterschiedliche Vorstellungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Seibold war 2016 zur Nürnberger gekommen und dort Mitglied des Vorstands der Nürnberger Beteiligungs-AG, der Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG und der Nürnberger Lebensversicherung AG. Nach Unternehmensangaben hat der Aufsichtsrat der Amtsniederlegung bereits zugestimmt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.