Fonds Finanz gründet Tochter für Firmenkundenberatung

Foto: Fonds Finanz
Vorstandsmitglieder der neuen AG sind Bernd Steinhart (rechts) und Claus Gillen.

Der Maklerpool Fonds Finanz hat die Tochterfirma Pension Benefits AG gegründet. Diese beschäftigt sich mit betrieblicher Altersvorsorge, betrieblicher Krankenversicherung und Corporate Benefits und soll Vermittler bei der Beratung von Firmenkunden unterstützen.

„Viele Unternehmen stehen immer wieder vor der Herausforderung, dass sie bei der Bereitstellung von bAV und bKV auf eine Vielzahl von Anbietern und Tarifen treffen, die sehr komplex sind und einen hohen administrativen Aufwand generieren. Mit der Pension Benefits unterstützt die Fonds Finanz ihre Vermittler exklusiv, einfach und digital bei der Arbeitgeberberatung und beim Abschluss sowie der Verwaltung von Verträgen“, kommentierte Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz, die Gründung.

Vorstandsmitglieder der neuen AG sind Bernd Steinhart und Claus Gillen. Gillen war erst zu Jahresbeginn als neuer Vorstand für Produkte und Märkte zur Bonnfinanz gewechselt, nachdem er Ende 2020 seinen Abschied als Vertriebsvorstand bei der JDC-Tochter Finum Finanzhaus angekündigt hatte. Steinhart war zuletzt Leiter bAV-Vertrieb der WWK Versicherungen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.