Zurich und Ideal erweitern Kooperation in der Pflegeabsicherung

Foto: Ideal
Rainer M. Jacobus, Vorstandsvorsitzender der Ideal Lebensversicherung in Berlin

Zurich Deutschland und Ideal vertiefen ihre Kooperation. In Zukunft werden die Vertriebspartner der Zurich auch das Pflegetagegeld des Berliner Senioren- und Pflegeversicherungsspezialisten anbieten.

Die seit 2006 bestehende Kooperation zwischen der Zurich Gruppe Deutschland, Köln, und der Ideal Versicherungsgruppe, Berlin, wird ausgebaut. Ab dem 1. Januar 2022 wird der Zurich Exklusivvertrieb neben der Ideal Pflege Rente künftig auch das Pflegetagegeld der Ideal vertreiben. 

Der Pflegetagegeld-Tarif wurde nach Art der Krankenversicherung konzipiert und ergänzt die Absicherung des Pflegerisikos. Mit individuell und flexibel wählbaren Leistungen bietet die Ideal nun den Zurich Partnern eine Option mit günstigeren Beiträgen, die die finanziellen Folgen der Pflegebedürftigkeit abfedert. 

Zusätzliche Optionen zur Absicherung der Pflegebedürftigkeit

„Pflege ist unbestritten eines der größten biometrischen und finanziellen Risiken einer zunehmend alternden Gesellschaft in Deutschland. Mit dem Ausbau der Kooperation bieten wir unseren Kunden zusätzliche Möglichkeiten, dieses Risiko individuell abzusichern“, sagt Jawed Barna, Vertriebsvorstand der Zurich. 

Rainer M. Jacobus, Vorstandsvorsitzender der Ideal Versicherungsgruppe, ergänzt: „Mit der Erweiterung des Produktportfolios steht Zurich die gesamte Pflegewelt unseres Hauses zur Verfügung. Ich bin überzeugt, dass die Ideal Pflegewelt in ihrer Flexibilität zwischen den Sparten und mit ihren vielfältigen Optionen einen weiteren Meilenstein in der Pflegevorsorge setzen wird.“

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.