Anzeige
25. August 2010, 15:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Geschäftsklima: Ifo-Index klettert weiter

In den Chef-Etagen der deutschen Wirtschaft lässt man sich die Stimmung von den weltweiten Konjunkturrisiken und der Verunsicherung an den Finanzmärkten nicht verderben. Im August zog der Geschäftklimaindex des Münchner Ifo-Instituts überraschend noch mal an und stieg von 106,2 auf 106,7 Punkte.

Klettern-zulegen-ansteigen-127x150 in Geschäftsklima: Ifo-Index klettert weiterDamit legte das wichtigste Stimmungsbarometer für die Geschäftserwartungen hierzulande bereits zum dritten Mal infolge zu und erreicht inzwischen den höchsten Stand seit den Boomzeiten im Juni 2007. Die 7.000 Unternehmen schätzten die Aussichten für die kommenden sechs Monate nur minimal schlechter, die Lage erneut besser ein.

“Die deutsche Wirtschaft ist im stabilen Sommerhoch”, erklärte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Nach dem stürmischen Wachstum der Wirtschaft im zweiten Quartal rechnen Fachleute wegen schwindender Auslandsnachfrage nun allerdings mit einer Abkühlung der Erholung.

So schreiben die Researcher von der Dekabank: „Weitere Anstiege des Ifo-Geschäftsklimas werden immer unwahrscheinlicher.“ Wer von einer abnehmenden, aber immer noch ansprechenden wirtschaftlichen Dynamik in diesem Jahr und von zunehmenden Belastungen im kommenden Jahr ausgehe, müsse zwangsläufig zu dem Schluss kommen, dass die unternehmerische Stimmung die sehr guten Werte des Sommers nicht halten kann. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

5 Kommentare

  1. […] Risiken weiter zuReuters DeutschlandIfo-Index klettert weiterDeutsche WelleSpiegel Online -cash-online.de -RP ONLINEAlle 307 […]

    Pingback von Wirtschaftswunder 2.0 – WELT ONLINE | Hasen Chat Wirtschaft — 26. August 2010 @ 06:54

  2. […] cash-online.de […]

    Pingback von Stimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich weiter auf – AFP | Hasen Chat Wirtschaft — 26. August 2010 @ 06:33

  3. […] cash-online.de […]

    Pingback von Mittelstand lässt sich von guter Laune anstecken – WELT ONLINE | Hasen Chat Wirtschaft — 25. August 2010 @ 18:59

  4. […] ZeitungGeschäftsklima: Stimmung in der Wirtschaft springt auf Drei-Jahres-HochSpiegel Onlinecash-online.de -AFP -RP ONLINEAlle 348 […]

    Pingback von Aufschwung versetzt Chefetagen in Feierlaune – Reuters Deutschland | Hasen Chat Wirtschaft — 25. August 2010 @ 16:22

  5. […] Geschäftsklima: Ifo-Index klettert weitercash-online.deIn den Chef-Etagen der deutschen Wirtschaft lässt man sich die Stimmung von den weltweiten Konjunkturrisiken und der Verunsicherung an den Finanzmärkten nicht verderben. Im August zog der Geschäftklimaindex des Münchner Ifo-Instituts überraschend noch …Stimmung deutscher Firmen legt trotz Risiken weiter zuReuters DeutschlandGeschäftsklima: Stimmung in der Wirtschaft springt auf Drei-Jahres-HochSpiegel OnlineStimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich weiter aufAFPRP ONLINE -ARD.de -n-tv.de NACHRICHTENAlle 335 Artikel » […]

    Pingback von Geschäftsklima: Ifo-Index klettert weiter – cash-online.de | Hasen Chat Wirtschaft — 25. August 2010 @ 15:39

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Universa erweitert Fondspolice

Die Universa hat ihre fondsgebundene Rürup-Rente weiter ausgebaut. Nach Angaben des Versicherers können Kunden in der Einzelfondsauswahl bis zu fünf Anlagefavoriten aus rund 50 Aktien-, Renten-, Misch-, Dach- und Geldmarktfonds wählen und diese jederzeit wieder ändern.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Aktientausch: BFH-Urteil zur Steuerfreiheit bei einem Barausgleich

Erhält ein Aktionär bei einem Aktientausch einen Barausgleich für vor dem 1. Januar 2009 erworbene ausländische Aktien, die länger als ein Jahr gehalten wurden, unterliegt dieser Barausgleich nicht der Einkommensteuer. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH).

mehr ...
18.01.2017

Donald sieht rot

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...