Anzeige
Anzeige
2. April 2014, 09:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Steyler Bank mit guten Zahlen im Jubiläumsjahr

Die Steyler Bank, Sankt Augustin, überschreitet im Geschäftsjahr 2013 die 400-Millionen-Euro-Grenze beim verwalteten Kundenvermögen und blickt auf 50 Jahre als nachhaltig agierendes Geldinstitut zurück.

Sustainability-steyler in Steyler Bank mit guten Zahlen im Jubiläumsjahr

Norbert Wolf, Steyler Bank, freut sich über solide Geschäftszahlen zum 50. Geburtstag der Bank.

“Was als großes Wagnis als erste nachhaltige Bank begann, hat Früchte getragen. Die Steyler Missionare und die Kunden der Steyler Bank haben gezeigt, dass Geld und Gewissen sich nicht ausschließen. Solidarisches, nachhaltiges Wirtschaften kann erfolgreich sein. Das beweist die Geschichte der Bank”, resümiert Norbert Wolf, einer der beiden Geschäftsführer.

Auch das Jahr 2013 könne mit soliden Entwicklungszahlen aufwarten, so Wolf. Das verwaltete Kundenvermögen stieg laut Wolf um zwölf Millionen Euro auf 409,5 Millionen Euro. Dabei legten die Spareinlagen um neun Prozent auf 167,4 Millionen Euro zu. Das Depotvolumen kletterte um über 16 Prozent auf 126,2 Millionen Euro.

Mehr Fonds im Angebot

Seine Produktpalette erweiterte das Institut im letzten Jahr um einen weiteren nachhaltigen Publikumsfonds und einen Afrika-Sparbrief. 50 Prozent der Zinsen dieses Sparbriefes werden für Hilfsprojekte in Afrika verwendet. Im Berichtsjahr wurde ein Gesamtvolumen von 8,57 Millionen Euro mit 612 Sparbriefen generiert. Ein zweiter eigener Publikumsfonds, der ,”Steyler Fair und Nachhaltig – Renten” ergänzt den in 2012 aufgelegten ,”Steyler Fair und Nachhaltig – Aktien”. Das bis Ende 2013 eingesammelte Volumen beider Fonds erreichte zum Berichtsende ein Volumen von 40,8 Millionen Euro.

Die Mehrerträge der Bank aus diesen Fonds fließen in Hilfsprojekte der Steyler Mission. Mit insgesamt 3,37 Millionen Euro habe die Steyler Bank im Jahr 2013 über 200 Hilfsprojekte der Steyler Missionare weltweit gefördert. Diese Summe liege um gut ein Drittel höher als die des Vorjahres und es sei das zweitbeste Hilfe-Ergebnis in der 50-jährigen Geschichte der Steyler Bank.

Ethik-Anlagerat als neues Gremium

Als erste Bank in Deutschland hat die Steyler Bank nach eigenen Angaben bereits 1964 nachhaltige Kriterien für Bankgeschäfte festgelegt. Im Laufe der Jahre habe das Institut sein Ethik-Management immer weiter optimiert, so auch im letzten Jahr. Zusätzlich zum bestehenden Ethik-Ausschuss der Bank habe sich ein Ethik-Anlagerat mit acht internationalen Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche konstituiert. Sie wachten über die Einhaltung der ethischen Richtlinien der Steyler Missionare bei dem Steyler Aktien- und Rentenfonds. (fm)

Foto: Christian Daitche

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Schadensmeldung: Die Top-Five Versicherer-Apps

Wie zufrieden sind Sie mit der Nutzung von Versicherer-Apps als Smartphone-Dienst im Bereich Schadensmeldung? Dieser Frage ist das Kölner Beratungsinstitut Servicevalue in Kooperation mit Focus-Money nachgegangen. Ein Versicherer erhielt dabei die Auszeichnung “Beste App”.

mehr ...

Immobilien

Fertighausbranche profitiert vom Bauboom

Die Zahl der Fertighäuser ist 2016 weiter gestiegen. Die Branche konnte ihren Marktanteil weiter ausbauen wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau in Bad Honnef berichtete. So vermeldeten die Hersteller auch höhere Umsätze und mehr Beschäftigte.

mehr ...

Investmentfonds

Trump-Politik verunsichert Mexiko-Investoren

Die neue Handelspolitik unter Donald Trump bereitet vielen Anlegern Kopfschmerzen. Eine Schwerpunkt der US-Regierung liegt darauf, Handelsdefizite abzubauen und gegen den Verlust von Arbeitsplätzen zu kämpfen. Aber dies bleibt nicht ohne Folgen.

mehr ...

Berater

Indexpolicen: Einstieg in die “Kapitalmarkt-Denke”?

Seit geraumer Zeit wird in der Assekuranz die Frage diskutiert, ob Kunden über den Zwischenschritt Indexpolicen eher bereit sind, den Schritt in die Welt der rein fondsgebundenen Lösungen zu wagen. Doch viele Versicherer sind skeptisch, ob dies der richtige Weg ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreiche Projekte von Project

Der Asset Manager Project Investment hat 2016 zusammen mit dem Partner Project Immobilien insgesamt fünf Wohnungsbauprojekte erfolgreich abgeschlossen und damit eine durchschnittliche Objektrendite von über zwölf Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt.

mehr ...

Recht

Elternunterhalt: Betreuungsleistung nicht einkommensmindernd

Im Rahmen einer Überprüfung der Leistungsfähigkeit für den Elternunterhalt ist die vom Unterhaltsschuldner an sein minderjähriges Kind geleistete Betreuung nicht zu monetarisieren und kann somit nicht einkommensmindernd geltend gemacht werden, so der BGH.

mehr ...