Immobilienbranche: Digitalisierung schreitet voran

Für Gegenwart und nahe Zukunft sehe der überwiegende Teil der Befragten großes Potenzial in der Nutzung von mobilen Arbeitsgeräten (78 Prozent) und Cloud-Technologien (74 Prozent), da diese bereits fest im Alltag etabliert seien.

Eher mittelfristiges Potenzial sehen die Befragten laut ZIA im Bereich Big Data/Data Mining/Data Analytics, sowie in der Virtual/Augmented Reality und im 3D-Druck. Die Branche erkenne das Potenzial dieser Bereiche, habe jedoch gerade erst begonnen sie umzusetzen.

Themen wie Blockchain, künstliche Intelligenz (KI) und Robotics haben für die Umfrageteilnehmer Potenzial für die ferne Zukunft, wobei die Blockchain-Technologie als zeitlich am weitesten entfernt bewertet werde.

„Der Blockchain-Technologie wird zwar erst langfristiges Potenzial zugebilligt, dieses wird jedoch umso einschneidender sein. Vor allem Transaktionen und alle damit verbundenen Dienstleistungen dürften hiervon massiv disruptiert werden“, sagt Schulz-Wulkow dazu.

Smart Real Estate bietet Vorteile und Herausforderungen

Technologien die bei Planung, Bau, Betrieb oder Transaktionen an der Immobilie selbst ansetzen lassen sich ZIA zufolge unter „Smart Real Estate“ zusammenfassen. Die Befragten seien überzeugt, dass der digitale Wandel durch sie alle Nutzungsarten betreffen werde, allen voran Büroimmobilien.

Beispielsweise versprechen sich 80 Prozent der Teilnehmer Kostenreduktionen durch die Technologie des Smart Metering, während 75 Prozent davon ausgehen dass Robotics und KI Geschäftsprozesse optimieren und automatisieren können.

Herausforderungen für den technologischen Wandel durch „Smart Real Estate“ sehen die Befragten vorrangig im Datenschutz (60 Prozent), hohe Investitionskosten für KI und Robotics (55 Prozent) und die notwendige Nutzerakzeptanz (50 Prozent). (bm)

Foto: Shutterstock

Mehr Beiträge zum Thema Digitalisierung:

Die fünf zentralen Trends am Immobilienmarkt

Digitalisierung: Nachholbedarf in der Immobilienbranche

Digitalisierung: Mangelnde Kompetenz der Immobilienbranche

1 2Startseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel