4. Oktober 2017, 07:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die fünf zentralen Trends am Immobilienmarkt

Die Ansprüche an Immobilien und Gewerbeflächen ändern sich. Daran müssen sich auch Investoren anpassen, wenn sie sicherstellen wollen, dass ihre Immobilien vermietet werden. Welche Entwicklungen den Markt nächstes Jahr am meisten beeinflussen werden, hat CBRE zusammengefasst.

Logistik-online-nahrung-essen-food-delivery-take-away-nahrung-lieferung-liefern-bestellen-smartphone-internet-shutterstock 456444979 in Die fünf zentralen Trends am Immobilienmarkt

Immer mehr Menschen bestellen Lebensmittel online, davon sind auch Immobilienmärkte betroffen.

Kein Schlagwort prägt die Immobilienwelt in diesem Jahr so sehr wie “Digitalisierung”. Welche vier weiteren Trends die Märkte im kommenden Jahr bewegen hat das Immobiliendienstleistungsunternehmen CBRE analysiert.

Digitale Transformation

Eine gemeinsame Studie von CBRE und dem Future Real Estate Institute hat gezeigt, dass die Kenntnisse innerhalb der Immobilienunternehmen in verschiedenen digitalen Themenfeldern noch deutlich voneinander abweichen. Sei es im Bereich Big Data, Predictive Analytics, Blockchain, Sensorik, Mensch-Maschine-Schnittstellen oder Robotik – die Marktakteure müssen die entsprechenden Anwendungen laut CBRE in ihr Unternehmen integrieren und ihre Prozesse entsprechend anpassen.

Zudem müssten sie darauf basierend Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die beispielsweise eine Erhebung aller relevanten Gebäudedaten in Echtzeit ermöglichen. Digitale Alleinstellungsmerkmale seien eine der wichtigsten Bedingungen für die Zukunftssicherheit eines Unternehmens.

Moderne Gewerbeflächen 

Die Kombination von Flächen und Serviceleistungen sei ein Trend, der sich im Bürosegment vor allem durch Coworking Spaces widerspiegele. So würde nicht nur die Fläche, sondern auch die nötige Büroinfrastruktur und Serviceleistungen gemietet. Wichtig sei die Aufenthaltsqualität. Der Trend gelte auch für Hotels und Shoppingcenter. Damit sind nicht mehr Größe und Zuschnitt alleine wichtig.

Immobilieninvestmentmarkt Deutschland

Nach wie vor gilt der deutsche Immobilieninvestmentmarkt laut CBRE als sicherer Anlagehafen für internationale Investoren. Globale Faktoren wie der politische Kurs der USA oder die noch ungeklärten Folgen des Brexits würden diesen Trend sowohl bei institutionellen als auch bei privaten Investoren verstärken. Die neue Regierung werde den weltoffenen Kurs fortsetzen und sich internationalen Investoren gegenüber aufgeschlossen zeigen.

Seite zwei: Komfort im Büro und Online-Handel

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Entscheidung über Provisionsdeckel erneut verschoben

Auch an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung nicht über den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung entschieden.

mehr ...

Immobilien

EU-Kriterienkatalog: Green Finance für Immobilien

Der Kampf um die Pariser Klimaziele geht in eine neue Runde. Lange wurde er erwartet, jetzt ist er endlich da – der Kriterienkatalog der EU, der  Investoren und Finanzierern Aufschluss über die Nachhaltigkeit von Investments geben soll.

mehr ...

Investmentfonds

Facebooks Libra macht Kryptowährungen massentauglich – auch ohne Banken

Mehr als 2,4 Milliarden potenzielle Nutzer für Facebooks Kryptowährung Libra: Gelingt es Facebook nach der Revolutionierung der privaten und öffentlichen Kommunikation nun auch, das globale Geldsystem zu revolutionieren?

mehr ...

Berater

So erreichen Sie jeden Kunden

Wo informieren sich Konsumenten über Produkte und Dienstleistungen? Für 59 Prozent der volljährigen Verbraucher in Deutschland sind Onlinemedien im Web 1.0 die meistgenutzte Quelle für solche Produktinfos, für 22 Prozent hingegen traditionelle Medien wie Zeitungen und Fernsehen. Welcher Kanal und welcher Stil im Einzelfall die richtige Wahl für eine erfolgreiche Kundenansprache ist, hängt von der jeweiligen Zielgruppe ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Trennung nach Schenkung: Geld zurück, bitte!

Geldgeschenke der Eltern eines Partners müssen zurückgezahlt werden, wenn sich das Paar kurze Zeit nach der Schenkung trennt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juni 2019 – X ZR 107/16).

mehr ...