Anzeige
4. Oktober 2017, 07:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die fünf zentralen Trends am Immobilienmarkt

Die Ansprüche an Immobilien und Gewerbeflächen ändern sich. Daran müssen sich auch Investoren anpassen, wenn sie sicherstellen wollen, dass ihre Immobilien vermietet werden. Welche Entwicklungen den Markt nächstes Jahr am meisten beeinflussen werden, hat CBRE zusammengefasst.

Logistik-online-nahrung-essen-food-delivery-take-away-nahrung-lieferung-liefern-bestellen-smartphone-internet-shutterstock 456444979 in Die fünf zentralen Trends am Immobilienmarkt

Immer mehr Menschen bestellen Lebensmittel online, davon sind auch Immobilienmärkte betroffen.

Kein Schlagwort prägt die Immobilienwelt in diesem Jahr so sehr wie “Digitalisierung”. Welche vier weiteren Trends die Märkte im kommenden Jahr bewegen hat das Immobiliendienstleistungsunternehmen CBRE analysiert.

Digitale Transformation

Eine gemeinsame Studie von CBRE und dem Future Real Estate Institute hat gezeigt, dass die Kenntnisse innerhalb der Immobilienunternehmen in verschiedenen digitalen Themenfeldern noch deutlich voneinander abweichen. Sei es im Bereich Big Data, Predictive Analytics, Blockchain, Sensorik, Mensch-Maschine-Schnittstellen oder Robotik – die Marktakteure müssen die entsprechenden Anwendungen laut CBRE in ihr Unternehmen integrieren und ihre Prozesse entsprechend anpassen.

Zudem müssten sie darauf basierend Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die beispielsweise eine Erhebung aller relevanten Gebäudedaten in Echtzeit ermöglichen. Digitale Alleinstellungsmerkmale seien eine der wichtigsten Bedingungen für die Zukunftssicherheit eines Unternehmens.

Moderne Gewerbeflächen 

Die Kombination von Flächen und Serviceleistungen sei ein Trend, der sich im Bürosegment vor allem durch Coworking Spaces widerspiegele. So würde nicht nur die Fläche, sondern auch die nötige Büroinfrastruktur und Serviceleistungen gemietet. Wichtig sei die Aufenthaltsqualität. Der Trend gelte auch für Hotels und Shoppingcenter. Damit sind nicht mehr Größe und Zuschnitt alleine wichtig.

Immobilieninvestmentmarkt Deutschland

Nach wie vor gilt der deutsche Immobilieninvestmentmarkt laut CBRE als sicherer Anlagehafen für internationale Investoren. Globale Faktoren wie der politische Kurs der USA oder die noch ungeklärten Folgen des Brexits würden diesen Trend sowohl bei institutionellen als auch bei privaten Investoren verstärken. Die neue Regierung werde den weltoffenen Kurs fortsetzen und sich internationalen Investoren gegenüber aufgeschlossen zeigen.

Seite zwei: Komfort im Büro und Online-Handel

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Hundehaftplicht: Die zehn beliebtesten Hunderassen 2018

Egal ob groß oder klein: die Deutschen lieben ihre Hunde. Doch auch der beste Freund des Menschen sollte gut abgesichert sein. Für welche Hunderassen im vergangenen Jahr die meisten Haftpflichtversicherungen abgeschlossen wurden, hat das Vergleichsportal Check24 untersucht.

mehr ...

Immobilien

Wüstenrot Immobilien: Vermittlungsrekord und Absage an das Bestellerprinzip

Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 erneut einen neuen Rekord bei den Vermittlungen verbuchen und spricht sich gegen das geplante Bestellerprinzip aus.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger in der Zwickmühle – Argentinien als Alternative?

Anleger stecken aktuell in einer großen Zwickmühle: Aktienmärkte im Sinkflug, europäische Leitzinsen weiter bei null Prozent und die Nachrichtenlage lässt viele Anleger skeptisch auf die Entwicklung der Märkte schauen. Zu Recht? Und was wären die Alternativen?

mehr ...

Berater

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Solar-Emission in Schwierigkeiten

Die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG warnt davor, dass sich gegenüber den Anlegern ihrer Nachrangdarlehen die Erfüllung der Verpflichtungen auf Zins- und Rückzahlung verschiebt. Es bestehe die Gefahr des Ausfalls von Forderungen gegenüber Projektgesellschaften.

mehr ...

Recht

Incentives – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...