Weiterbildung zum Real Estate Asset Manager

Die Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft, Wiesbaden, bietet ein Studium zum Real Estate Asset Manager (IHK) an.

Die Weiterbildung beginnt am 26. September 2009, dauert zwei Semester, umfasst 300 Unterrichtsstunden und wird mit einer schriftlichen wie mündlichen Prüfung abgeschlossen. Zielgruppe sind Führungs- und Nachwuchskräfte aus der Immobilien- und Finanzbranche.

Themenschwerpunkte sind im ersten Semester unter anderem Grundlagen zur Immobilie als Asset-Klasse und zum Real Estate Management, spezielle Risiken und Performanceanalyse bei Immobilieninvestitionen.

Im zweiten Semester stehen neben immobilienwirtschaftlichem Marketing- und Kommunikationsmanagement auch nationale und internationale Wertermittlung auf dem Programm. Vermittelt werden auch organisatorische, rechtliche und steuerrechtliche Aspekte.

Das berufsbegleitende Studium kostet pro Semester 2.475 Euro zuzüglich 200 Euro Prüfungsgebühr. Nähere Informationen zum Studiengang gibt es unter www.sfa-immo.de (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.