JDC bringt neue App für Makler

Der Münchener Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) hat mit dem Heidelberger Softwarespezialist 1blick eine Kooperation zur Nutzung der Blappsta Finance App geschlossen. Die neue „JDC-Blappsta-Finance-App“ soll angeschlossenen Maklern ermöglichen, direkten Kontakt zu ihren Kunden zu halten.

Mit der „JDC-Blappsta-Finance-App“ sollen Makler mit ihrer eigenen persönlichen Anwendungssoftware auf den mobilen Endgeräten ihrer Kunden künftig in ununterbrochenem Kundenkontakt stehen.

Wie der Maklerpool mitteilt, lässt sich die JDC-Blappsta-Finance-App im Branding des Beraters mit Foto oder Logo individualisieren. Mit der App können angeschlossene JDC-Vermittler ihre Kunden demnach durchgehend mit News aus den Bereichen Versicherungen, Vorsorge und Finanzen versorgen.

App soll Kundenbeziehung verbessern

Die direkte Möglichkeit der Interaktion soll laut JDC zudem das Service-Niveau erhöhen und gleichzeitig den Aufbau einer intensiveren Beziehung zwischen Vermittler und Kunde unterstützen. Nach der Registrierung im Internet unter www.jungdms.de/aktionen können Vermittler die neue App nutzen.

[article_line]

„Ich bin mir sicher, dass sich der Einsatz der Blappsta Finance App in der Kundenansprache in kürzester Zeit in höherer Kundenzufriedenheit und höheren Umsätzen unserer Poolpartner auswirkt“, so JDC-Vorstandsvorsitzender Dr. Sebastian Grabmaier. „Mit weiteren technischen Innovationen für das multimediale Geschäft wollen wir unsere Vermittler und Berater stets an der Spitze der modernen Kundenkommunikation halten.“ (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.