Nachfolge: Unterstützung für Maklernachwuchs

Die Berliner Unternehmensberatung Consulting & Coaching Dr. Peter Schmidt und die Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte veranstalten eine bundesweite Seminarreihe für junge Makler zum Thema Unternehmensnachfolge.

Mit einer Seminarreihe richten sich die Unternehmensberatung Consulting & Coaching und die Kkanzlei Wirth-Rechtsanwälte an junge Makler, die eine Maklerfirma neu aufbauen oder übernehmen.

Die Seminarserie richtet sich an Nachwuchsmakler, die eine Maklerfirma neu aufbauen oder übernehmen wollen. Inhalte der Seminarreihe „JuniorMakler 2015“ sind neben juristischen und steuerlichen Aspekten auch Impulse für die strategische Ausrichtung. „Engagierte junge Firmengründer leisten in der Beratung und Vermittlung für ihre Kunden eine großartige Arbeit und verstehen es oft schon sehr gut die „klassischen Tugenden“ mit den modernen Kommunikations- und Dokumentationsformen zu verbinden“, so Unternehmensberater Dr. Perter Schmidt.

Oft fehle jedoch „der Weitblick für die strategische Ausrichtung der eigenen Firma auf eine courtageunabhängige Vermittlungstätigkeit, Chancen der Spezialisierung und einer optimalen Gestaltung der innerbetrieblichen Prozesse“, meint Schmidt. Hier wolle man mit den Seminaren „wichtige Impulse und Anregungen“ geben.

Unterschätzte Risiken

„Viele Firmengründer unterschätzen die Chancen und Risiken, die sich aus dem gesetzlichen Verhältnis vom Makler als Sachwalter des Kunden ergeben. Maklerverträge und –vollmachten können die Rechte und Pflichten beider Seiten klarer definieren und so die Grundlage einer jahrzehntelangen guten Kundenbeziehung sein“, erläutert Rechtsanwalt Norman Wirth. „Dabei wollen wir die jungen Kollegen nicht allein lassen und unterstützen.“

Der Berliner Fachanwalt für Steuerrecht Markus R. Allenstein soll den Seminar-Teilnehmern zudem Informationen zur optimalen Gestaltung der Gesellschaftsform bei Firmenneugründungen auch in Bezug auf die steuerliche Behandlung näherbringen. „Gerade die Trennung von privaten und geschäftlichen Aspekten kann für den Inhaber einer Maklerfirma aus Haftungsgründen sowie bei der steuerlichen Veranlagung zu einer existenziellen Frage werden. Und dafür wollen wir bei den Firmengründern Problembewusstsein schaffen“, so Allenstein.

[article_line]

Die Seminarreihe startet am 11. Februar 2015 in Berlin. Weitere Seminarorte sind Hamburg, München und Köln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Makler können sich unter folgenden Webseiten für die kostenpflichtigen Seminare anmelden: www.bestandundnachfolge.berlin sowie www.maklerbestandsverkauf.info (jb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.