25. April 2016, 09:11
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bestandskundenpflege: So bleiben Ihre Kunden Ihnen treu

Was tun Sie für Ihre Bestandskundenpflege? Bei vielen Unternehmen sieht es leider düster aus, sobald dieses Thema zur Sprache kommt. Topverkäufer nutzen gute Ideen, um ihre anspruchsvollen Kunden immer wieder zu begeistern – so bleiben Ihnen Ihre Kunden treu.

Die Limbeck-Kolumne

Bestandskundenpflege

“Sicher haben Sie schon mal vom Gesetz der Reziprozität gehört. Genau das sollten Sie sich bei Ihrer Bestandskundenpflege zu Nutzen machen.”

Im Laufe der Jahre konnte ich eins immer wieder feststellen: Sobald der Kunde den Vertrag unterschrieben hat, sind die meisten Verkäufer gedanklich schon wieder weg.

Mal ehrlich – wie würden Sie sich da als Kunde fühlen? Wertschätzung sieht definitiv anders aus. Hier wird häufig zu kurz gedacht. Nur weil Sie gerade einen neuen Kunden gewonnen haben, heißt das noch lange nicht, dass er es auch für immer bleiben wird.

Nicht nur jagen, sondern auch sammeln

Zur Entschuldigung können Sie vielleicht noch vorbringen, dass es zwei Arten von Verkäufern gibt: Jäger und Sammler. Der Jäger nutzt jede Gelegenheit, um neue Kontakte anzubahnen und einen Abschluss herbeizuführen.

Er hat Visitenkarten und Terminkalender sofort griffbereit und liebt es, bei jeder Gelegenheit an seinen Akquisetechniken zu feilen. Allerdings langweilt sich der Jäger auch schnell. Sobald der Kunde unter Dach und Fach ist, macht er sich sofort wieder davon.

Anders ist dagegen der Sammler: Er ist ein Teamplayer und ein geborener Key-Accounter, der lieber bestehende Kundenbeziehungen gern und gewissenhaft pflegt, als selbst hinaus in die Savanne zu ziehen.

Unschlagbares Team

Was meinen Sie, welcher dieser beiden Typen ist wohl der erfolgreichere?

Seite zwei: Mit Überraschungen ins Herz des Kunden

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Riester-Rente reloaded

Die Riester-Rente feiert ihren 18-ten Geburtstag, aber viel Freude kommt nicht auf: Das Produkt leidet aufgrund der komplexen Förderbedingungen an erheblichen Geburtsfehlern. Sehr ärgerlich für alle Beteiligten sind etwa die häufigen und oft auf Unverständnis stoßenden Teilrückforderungen bereits ausbezahlter Zulagen.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Lieber freiwillig versichert: PKV ist oft keine Option

Die gesetzliche Krankenversicherung kann sich freuen: Erneut wechseln wieder mehr Selbstständige in die freiwillige Krankenversicherung und entscheiden sich damit gegen die Option der privaten Krankenversicherung. Was es mit dem  Acht-Jahres-Hoch auf sich hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...