„Wir verstehen uns als Partner von Versicherern und Vertrieb“

Im Juli wechselte Tobias Haff von Procheck24 zum Insurtech massUp. Im Interview mit Cash.Online spricht er über die Beweggründe für den Wechsel, seine Aufgaben als COO bei massUp und die Strategie des Insurtechs.

Haff_massUp
Tobias Haff: „Wir setzen weiter auf unsere Kooperationsstrategie und die Zusammenarbeit mit Vertrieb und Produktanbietern.“

Cash.Online: Sie waren 13 Jahre für die Check24-Gruppe tätig. Was hat Sie zu Ihrem Wechsel zu massUp bewogen?

Haff: Für Internetverhältnisse war es in der Tat eine sehr lange Zeit. Die letzten acht Jahre waren dabei geprägt vom Aufbau von Procheck24, den B2B-Bereich von Check24, zu einem führenden Anbieter im Bereich von Nischenfinanzprodukten.

Bereits in den letzten Jahren habe ich diverse Versicherungsprodukte und die Vertriebsprozesse dafür entwickelt. massUp bietet die Möglichkeit, mich noch intensiver mit der Produktentwicklung zu beschäftigen. Darauf – und auf das Erschließen dafür geeigneter Vertriebskanäle – kann ich mich nun verstärkt konzentrieren.

Was unterscheidet massUp von anderen Insurtechs in Deutschland?

Wir verfolgen eine konsequente B2B-Ausrichtung und verstehen uns als Partner von Versicherern und Vertrieb. Mit diesen zusammen entwickeln wir innovative Produkte und begleiten den Marktstart vertrieblich. Basierend auf der von uns entwickelten White-Label-Plattform stellen wir eine technische Lösung für den einfachen Online-Abschluss zur Verfügung und bauen sie um Verwaltungsfunktionen aus.

Wir helfen dabei, dass neue Produkte schneller am Markt platziert werden können. Wir pflegen einen kooperativen Ansatz und heizen den Kampf um den Endkunden nicht noch weiter an.

Was sind Ihre Aufgaben als COO bei massUp?

Der Schwerpunkt liegt im Aufbau der Prozesse, damit Versicherungen nicht nur einfach online abgeschlossen sondern auch digital verwaltet und vertrieblich skaliert werden können. Daneben kümmere ich mich intensiv um die Entwicklung neuer Produkte und den Aufbau von passenden Vertriebsstrukturen.

Seite zwei: „Wir setzen weiter auf unsere Kooperationsstrategie

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.