9. März 2016, 13:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Am 8. März fand die 10. Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) des Münchener Maklerpools Fonds Finanz statt. Wie Fonds Finanz mitteilt, kamen 4.600 Besucher zur Auftaktveranstaltung der hauseigenen Messe-Saison 2016.

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Bereits der Vortrag “Die PKV stärkt das deutsche Gesundheitssystem” des Eröffnungsredners Daniel Bahr lockte um neun Uhr zahlreiche Zuhörer in den Vortragssaal des MOC in München. In insgesamt 94 Fachvorträgen konnten sich die Messeteilnehmer zu aktuellen Themen wie Altersvorsorge, Bestandssicherheit, Online-Beratung und Regulierung informieren. 170 Aussteller stellten sich an ihren Messeständen den Besuchern vor.

Rechtsanwalt Norman Wirth von der Berliner Kanzlei Wirth Rechtsanwälte brachte die Zuhörer in seinem Vortrag “Maklerrecht quer Beet” auf den neuesten Stand. Juristin Ulrike Specht referierte unter anderem zu den Themen Haftungsfallen oder Nachfolgeplanung. Professor Michael Hauer, Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, stellte passende Altersvorsorgelösungen für die Zielgruppe 50plus vor.

Workshops, Vorträge und Weiterbildungspunkte

IT-Spezialist Oliver Quittek teilte sein Know-how zu Social-Media-Strategien für Versicherungsmakler und Finanzdienstleister mit den Teilnehmern. Der Spezialist für den Onlineverkauf, Jan Helmut Hönle, führte den Makler in einer Live-Demo die Video-Beratung aus Kunden- sowie aus Maklersicht vor. Bei 27 Programmpunkten konnten die Besucher Punkte im Rahmen der Brancheninitiative “gut beraten” sammeln.

Den fachlichen Abschluss des Messetages bildete die Rede von Börsenstar – Mr. DAX– Dirk Müller. Den Ausklang der MMM-Messse fand erneut in der Münchener “089 Bar” statt, in die der Maklerpool Aussteller wie Besucher eingeladen hatte.

Die weiteren Messen des Maklerpools sind die 6. Kreditvermittlungs-, Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) am 22. Juni in Düsseldorf und die 7. Hauptstadtmesse am 27. September in Berlin. Weitere Informationen sind jeweils unter www.kvk-messe.de und www.hauptstadtmesse.de abrufbar. (jb)

Fotos: Cash. und Fonds Finanz

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Provinzial NordWest: Kerngesund und kraftvoll trotz Orkanschäden

Die Provinzial NordWest hat sich im vergangenen Geschäftsjahr 2018 erneut sehr erfolgreich als wachstums- und ertragsstarker Versicherungskonzern im Markt positioniert. Mit einem Anstieg der gebuchten Beitragseinnahmen um 3,4 % auf 3,46 Mrd. Euro wuchs der zweitgrößte öffentliche Versicherer deutlich über dem Marktdurchschnitt. Der Markt ist in der Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung (inkl. Pensionskassen und Pensionsfonds) um 2,3 % gewachsen.

mehr ...

Immobilien

Wohnraummangel: Ohne Baugenehmigung entstehen keine Wohnungen

Nach den Daten des Statistischen Bundesamtes verfehlten die Genehmigungen im Wohnungsneubau von Januar bis März mit -3 % das Vorjahresniveau erkennbar. Während das Niveau bei den Ein- und Zweifamilienhäusern mit knapp 26.000 Wohnungen insgesamt gut gehalten wurde (+1 %), erreichten die Genehmigungen im Bereich der Mehrfamilienhäuser mit ca. 37.650 Wohneinheiten nicht das Vorjahresniveau (-4%). Was die Branchenverbände dazu sagen.

mehr ...

Investmentfonds

In maximal 5 Jahren zur Milliardengrenze: Beckers gründet Vermögensverwaltung

Der Berliner Seriengründer Jan Beckers expandiert ins Geschäft mit Aktienfonds und startet einen Vermögensverwalter. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin ‘Capital’ in seiner jüngsten Ausgabe. Beckers, der hinter den Start-up-Inkubatoren Hitfox, Finleap und Heartbeat Labs steht, hat dafür den Portfolioverwalter BIT Capital gegründet, der bereits zwei Fonds aufgelegt hat.

mehr ...

Berater

Mitarbeiter mit Rabatten motivieren

Viele Firmen gewähren Mitarbeitern Rabatte auf eigene Waren und Dienstleistungen oder Produkte von Dritten. Damit solche Vergünstigungen steuerfrei bleiben, sollten Unternehmen die Vorgaben genau beachten und mögliche Fallstricke kennen. Ein Beitrag von Jennifer Telle, Kanzlei WWS Wirtz, Walter, Schmitz in Mönchengladbach

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Insolvenzverwalter holt Immobilien vom Gründer zurück

Im Insolvenzverfahren über das Privatvermögen des Gründers des Container-Anbieters P&R wurde die erste Gläubigerversammlung abgehalten. Der Insolvenzverwalter konnte demnach Vermögenswerte sichern – wohl nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

mehr ...

Recht

BVK: Provisionsdeckel frühestens ab März 2020

Der von der Großen Koalition geplante Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wird in diesem Jahr nicht mehr in Gesetzesform gegossen. Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbands deutscher Versicherungskaufleute (BVK), geht davon aus, dass das Gesetzesvorhaben nicht vor März 2020 umgesetzt wird. Das teilte er in einer Pressekonferenz des BVK in Kassel mit.

mehr ...