Anzeige
Anzeige
9. März 2016, 13:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Am 8. März fand die 10. Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) des Münchener Maklerpools Fonds Finanz statt. Wie Fonds Finanz mitteilt, kamen 4.600 Besucher zur Auftaktveranstaltung der hauseigenen Messe-Saison 2016.

Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe Fonds Finanz: 4.600 Besucher bei MMM-Messe

Bereits der Vortrag “Die PKV stärkt das deutsche Gesundheitssystem” des Eröffnungsredners Daniel Bahr lockte um neun Uhr zahlreiche Zuhörer in den Vortragssaal des MOC in München. In insgesamt 94 Fachvorträgen konnten sich die Messeteilnehmer zu aktuellen Themen wie Altersvorsorge, Bestandssicherheit, Online-Beratung und Regulierung informieren. 170 Aussteller stellten sich an ihren Messeständen den Besuchern vor.

Rechtsanwalt Norman Wirth von der Berliner Kanzlei Wirth Rechtsanwälte brachte die Zuhörer in seinem Vortrag “Maklerrecht quer Beet” auf den neuesten Stand. Juristin Ulrike Specht referierte unter anderem zu den Themen Haftungsfallen oder Nachfolgeplanung. Professor Michael Hauer, Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, stellte passende Altersvorsorgelösungen für die Zielgruppe 50plus vor.

Workshops, Vorträge und Weiterbildungspunkte

IT-Spezialist Oliver Quittek teilte sein Know-how zu Social-Media-Strategien für Versicherungsmakler und Finanzdienstleister mit den Teilnehmern. Der Spezialist für den Onlineverkauf, Jan Helmut Hönle, führte den Makler in einer Live-Demo die Video-Beratung aus Kunden- sowie aus Maklersicht vor. Bei 27 Programmpunkten konnten die Besucher Punkte im Rahmen der Brancheninitiative “gut beraten” sammeln.

Den fachlichen Abschluss des Messetages bildete die Rede von Börsenstar – Mr. DAX– Dirk Müller. Den Ausklang der MMM-Messse fand erneut in der Münchener “089 Bar” statt, in die der Maklerpool Aussteller wie Besucher eingeladen hatte.

Die weiteren Messen des Maklerpools sind die 6. Kreditvermittlungs-, Versicherungs- und Kapitalanlagemesse (KVK-Messe) am 22. Juni in Düsseldorf und die 7. Hauptstadtmesse am 27. September in Berlin. Weitere Informationen sind jeweils unter www.kvk-messe.de und www.hauptstadtmesse.de abrufbar. (jb)

Fotos: Cash. und Fonds Finanz

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Kunden, Daten, Vertriebsstärke – unterschätzen Sie Amazon nicht

Wenn Amazon in den Versicherungsmarkt einsteigt, wird es ihn nicht umkrempeln. Unterschätzen sollten die Markteilnehmer den Online-Versandhändler dennoch nicht.

Die Haff-Kolumne

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen befinden sich derzeit auf der Zielgeraden, doch besonders bei der Wohnungspolitik bestehen noch Meinungsverschiedenheiten. Darunter könnte auch die im Wahlkampf versprochene Eigentumsförderung leiden.

mehr ...

Investmentfonds

“Minderheitsregierung wäre möglich aber problematisch”

Die Koalitionsverhandlungen sind geplatzt. Für die zukünftige Bundesregierung gibt es drei Möglichkeiten: Eine Minderheitsregierung, Neuwahlen oder doch eine Koalition mit der SPD. Noch sind die Märkte ruhig, doch es ist Vorsicht geboten. Gastbeitrag von Carsten Mumm, Donner & Reuschel

mehr ...

Berater

Vermittlerverbände VDVM und BMVF beschließen Fusion

Wie der Verband Deutscher Versicherungsmakler e. V. (VDVM) und der Bundesverbandes Mitteständischer Versicherungs- und Finanzmakler e.V. (BMVF) mitteilen, werden die Verbände zum Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e. V. (BDVM) fusionieren. Der BDVM nimmt seine Tätigkeit zum 1. Januar 2018 auf.

mehr ...

Sachwertanlagen

Wo waren die KVGen und Emissionshäuser?

„Sachwerte Summit“ nannte sich eine Veranstaltung der Börsen-Zeitung vergangene Woche in Hamburg. Doch der wichtigste Teil der Sachwertbranche fehlte fast komplett. Dabei wäre einiges zu bereden. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

BGH: Riester-Verträge mit staatlicher Förderung nicht pfändbar

Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss.

mehr ...