Defino und Provenexpert vernetzen ihre Portale

Das Heidelberger Defino Institut für Finanznorm und der Berliner Portalbetreiber Expert Systems vernetzen ihre beiden Portale. Verbraucher sollen dadurch mit nur einem Klick erkennen können, wie Berater oder Vermittler von Kunden bewertet sind und ob sie nach dem standardisierten DIN-Regelwerk zertifiziert sind.

Kooperation
Defino und Provenexpert vernetzen ihre Portale.

Wie Defino und der Betreiber der Bewertungsplattform Provenexpert.com mitteilen, soll durch die Kooperation eine einheitlich bessere Finanzberatung, eine Stärkung der Transparenz in der Finanzbranche nach innen und außen und damit eine höhere Kundenzufriedenheit entstehen.

Als Basis dafür sollen die von Defino beim Deutschen Institut für Normung initiierten DIN-Standards sein. Ab sofort wird Provenexpert.com neben Bewertungssiegeln auch die entsprechenden Defino-Zertifizierungen als Qualitäts-Merkmal ausweisen.

Bessere Positionierung für Berater und Vermittler

Remo Fyda, CEO der Bewertungs-Plattform ist überzeugt: „Die Kombination von Qualitätsstandards und professionell dargestellten Kundenbewertungen bietet Kunden eine gute Orientierung für eine bedarfsgerechte Finanzberatung“, sagt Provenexpert-Geschäftsführer Remo Fyda.

Durch die Verknüpfung beider Portale sollen sich Finanzberater und Vermittler künftig noch besser im Internet positionieren können und dabei insbesondere von der Unabhängigkeit beider Häuser profitieren. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.