25. Juli 2017, 11:29
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hauptstadtmesse: Fonds Finanz lädt nach Berlin

Am 12. September 2017 findet zum achten Mal die Hauptstadtmesse des Münchener Maklerpools Fonds Finanz im Estrel Hotel Berlin statt. Auf dem Programm stehen unter anderem über 80 Vorträge und eine Podiumsdiskussion zum Thema Riester-Rente.

Hauptstadtmesse: Fonds Finanz lädt nach Berlin

Am 12. September 2017 findet zum achten Mal die Hauptstadtmesse statt.

Die 8. Hauptstadtmesse findet am Dienstag, den 12. September 2017, zwischen 9:00 und 18:00 Uhr im Estrel Hotel Berlin statt. Die bestimmenden Themen der Messe werden laut Fonds Finanz Wirtschaft, Altersvorsorge und Digitalisierung sein.

Hierzu hat der Maklerpool drei Star-Redner geladen: Börsenexperte “Mr. Dax” Dirk Müller, Blogger und Journalist Sascha Lobo und SPD-Politiker Walter Riester. Müller gibt in seinem Vortrag Einblicke in und Ausblicke auf die derzeitige Wirtschaftslage und die Entwicklung der Finanzmärkte.

Der ehemalige Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung Riester bezieht im Rahmen einer Podiumsdiskussion Stellung zur kontrovers diskutierten Riester-Rente und zur Altersvorsorge allgemein. Lobo wird über Markenkommunikation im Internet im Zeitalter der Digitalisierung referieren.

Mehr als 80 Vorträge

Insgesamt umfasst die Agenda der Hauptstadtmesse über 80 Vorträge renommierter Referenten. Zu ihnen zählen unter anderem Vertriebsexperte Roger Rankel, KV-Spezialist Hagen Engelhard und Social-Media-Experte Samer Mohamad. Bei zahlreichen Vorträgen können “gut beraten”-Weiterbildungspunkte gesammelt werden.

Zudem präsentieren rund 130 Gesellschaften neue Produkte und Leistungen. “Trotz fortschreitender Digitalisierung: Nichts ersetzt den direkten Kontakt, den fachlichen Austausch wie auch das persönliche Netzwerken. Mit unserer Hauptstadtmesse bieten wir dazu die ideale Plattform – für Vermittler, Gesellschaften und uns”, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Der Messebesuch ist kostenlos. Im Anschluss sind alle Besucher zur Messeparty eingeladen, die in diesem Jahr in einer neuen Location stattfinden wird. Weitere Informationen zur Messe und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter www.hauptstadtmesse.de. (jb)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Digitaler Antragsprozess: Diese Lebensversicherer haben es drauf

Die IT-Sparte des Analysehauses Franke und Bornberg unterstützt Versicherer auf ihrem Weg in digitale Antragsprozesse. Die größten Fortschritte verzeichnet Franke und Bornberg im Bereich Lebensversicherung. Jeder vierte Lebensversicherer setzt bereits auf digitale Antragsprozesse von Franke und Bornberg.

mehr ...

Immobilien

Fallstricke bei der Baulandbeschaffung

Die Immobilienbranche boomt: Seit rund zehn Jahren steigen die Preise kontinuierlich und ungebremst. Das gilt auch für das Bauland: Die Baulandkommission schrieb erst in einem Gutachten Anfang Juli, dass die Kaufwerte für Wohnungsbauland seit 2010 um 50 Prozent gestiegen seien. In den größten deutschen Städten hätten sich diese sogar verdoppelt. Was bei der Beschaffung von Bauland unbedingt beachtet werden sollte.

mehr ...

Investmentfonds

Globaler Fonds für Nachranganleihen kommt von Bantleon

Der Asset Manager Bantleon hat den globalen Publikumsfonds Bantleon Select Corporate Hybrids aufgelegt, der primär in nachrangige Unternehmensanleihen von etablierten Investment-Grade-Schuldnern investiert. Den Hauptbestandteil des Fonds bilden in Euro denominierte Anleihen. Um die Renditechancen zu steigern, kann das Portfolio Management zudem in Anleihen anderer Währungen aus Industrieländern investieren. Das Fremdwährungsrisiko wird nahezu vollständig abgesichert. Die Fokussierung auf Nachranganleihen von Schuldnern mit guter bis mittlerer Bonität ermöglicht eine höhere Rendite als bei Portfolios, die ausschließlich aus erstrangigen Anleihen derselben Schuldner bestehen, ohne ein höheres Insolvenzrisiko einzugehen.

mehr ...

Berater

Verbrauchertipps zum Weihnachtsgeld   

Gibt es bei Kündigung anteiliges Weihnachtsgeld für das laufende Jahr? Haben alle Mitarbeiter den gleichen Anspruch? Und wie viel Geld steht dann Teilzeitkräften zu? ARAG klärt die wichtigsten Fragen zur betrieblichen Bescherung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marvest startet drittes Crowdinvesting-Projekt

Die auf den maritimen Sektor spezialisierte Online-Plattform Marvest hat ihr drittes Projekt für Investoren veröffentlicht. Die Anleger können über eine “Schwarmfinanzierung” in ein Darlehen für einen Mehrzweckfrachter investieren. 

mehr ...

Recht

Betriebskostenabrechnung: 5 Tipps für Vermieter

Heizung, Wasser, Abwasser, Müllentsorgung, Versicherungen, Gebäudereinigung, Verwaltungskosten, Leerstand und mehr: Was ist umlagefähig, was nicht? Vor dieser Frage stehen Eigentümer von Mietimmobilien spätestens dann, wenn sie die jährliche Betriebskostenabrechnung erstellen und bestimmte Mindestanforderungen beachten müssen. Gerade Vermieter von kleineren Immobilien, die diese selbst verwalten, werden dabei vor einige Herausforderungen gestellt. Der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler fasst daher zusammen, was zu einer rechtssicheren und ordnungsgemäßen Betriebskostenabrechnung gehört.

mehr ...