Anzeige
5. Juli 2017, 06:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vertrieb: Experten verkaufen, Verkäufer verlieren

“Verkäufer suchen Kunden, Kunden suchen Experten!” Klingt nach einer bekannten Weisheit. Aber Hand aufs Herz: Wer von Ihnen hält sich konsequent daran? Und wie wird man überhaupt zum Experten?

Die Rankel-Kolumne

Vertrieb: Experten verkaufen, Verkäufer verlieren

“Ein schlechter Verkäufer läuft seinen Kunden hinterher. Ein Experte hat für solche Spielchen keine Zeit. Er weiß um seinen Wert.”

Egal ob Arzt, Architekt oder Finanzberater – wer nur das schnelle Geld will, wird vor die Wand fahren. Kunden wollen niemanden, der sich ihnen anbiedert. Alles anbietet, was ihm durch den Kopf schießt, unreflektiert und unqualifiziert. Die AUA-Methode (Anhauen, Umhauen, Abhauen) ist out.

Positionieren Sie sich als Profi

Stattdessen suchen Kunden Kenner, Fachkräfte, Spezialisten, Profis. Jemanden, auf den sie sich verlassen können. Dessen Kompetenz über alle Zweifel erhaben ist. Der Selbstsicherheit aus jeder Pore ausstrahlt. Zielgerichtet und ordentlich berät. Und einfach das gewisse Etwas hat – den Expertenstatus.

Das wollen Sie auch? Dann sorgen Sie dafür, dass Ihr Kunde Sie als Profi wahrnimmt. Mit einer unangenehmen Wahrheit muss ich direkt rausrücken. Sie sind richtig gut auf Ihrem Gebiet und verfügen über eine Menge Fachwissen? Das ist super, macht Sie aber noch nicht zum Kenner. Zumindest nicht für Ihre Kunden. Dazu gehört mehr: von der richtigen Terminvergabe bis zur selbstbewussten Wortwahl.

Beim Experten stehen Kunden Schlange

Fragen Sie sich zum Beispiel: Wie verfügbar sind Sie? Ein schlechter Verkäufer läuft seinen Kunden hinterher. Ein Experte hat für solche Spielchen keine Zeit. Er weiß um seinen Wert.

Und die Leute stehen bei ihm Schlange. Sie kommen zu ihm, weil er es am besten weiß. Sein Wissen ist Gold wert. Haben Sie schon mal versucht, spontan einen Termin bei einem guten Orthopäden oder Kardiologen zu bekommen? Zwei Monate Wartezeit sind da noch schnell.

Seite zwei: Machen Sie sich rar

Weiter lesen: 1 2 3

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. Hmm, interessanter Artikel. Kann funktionieren, wenn ich Kunden habe, die motiviert sind. Lässt jedoch immer noch die Frage offen, wie komme ich an diese Kunden? Woher wissen die potentiellen Kunden, die einen Experten suchen, dass ich existiere und auch Experte bin?

    Kommentar von Martin — 6. Juli 2017 @ 10:16

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...