9. November 2017, 11:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Honorarberater-Konferenz: IFH lädt nach Kassel

Am 30. November findet die vom IFH Institut für Honorarberatung veranstaltete “Honorarberater-Konferenz” im Schlosshotel Kassel statt. Die Konferenz steht unter dem Motto “Freiheit für Berater” und wird sich unter anderem mit den Themen Regulierung und Marketing beschäftigen.

Honorarberater-Konferenz: IFH lädt nach Kassel

Dieter Rauch, Geschäftsführer des VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater, bei der Begrüßung der Teilnehmer.

Auf der Agenda der Honorarberater-Konferenz am 30. November stehen unter anderem vier Vorträge und eine Diskussionsrunde. Die Veranstaltung wird vom IFH und dem VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater gemeinsam ausgerichtet.

Der erste Beitrag kommt von Rechtsanwalt Jens Reichow von der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte. Er wird zum Thema “Keine Angst vor Mifid II & IDD – So geht’s in Theorie und Praxis” referieren. Im Anschluss erhalten alle Konferenz-Teilnehmer Gelegenheit ihre Fragen zu den Auswirkungen der anstehenden Regulierung zu stellen.

Als zweiter Referent wird Ludwig Reitinger in seinem Vortrag “Die neue Welt der Versicherungsberatung mit IDD (Teil 1)” das überarbeitete Beratungstool “Honoratio.Web 2.0” vorstellen. Im Anschluss präsentiert Uli Fischer im Rahmen des Vortrags “Die neue Welt der Investmentberatung mit Mifid II (Teil 2)” das neue Tool “myDepotweb 4.0”, das rechtsichere Prozesse und umfassende Beratungs‐ und Service‐Möglichkeiten bieten soll. Danach steht eine offene Fragerunde und der Austausch zwischen beiden Referenten und den Teilnehmern auf der Agenda.

Offene Fragerunden und Diskussion

Der vierte Vortrag des Tages “Customer Relation Management: Mandanten, Verträge, Services und Honorare verwalten und betreuen” kommt von Jörg Steinbach. Hierbei soll es unter anderem darum gehen, wie sich die Kundenverwaltung optimal und serviceorientiert einsetzen lässt und Honorare abgerechnet und verwaltet werden können. Auch im Anschluss an diesen Beitrag können die Konferenz-Teilnehmer fragen stellen.

Den Abschluss des Konferenztages bildet die Diskussion “Entführung in das neue Marketing 2.0”, in der es um Marketingstrategien, Newsletterkampagnen, Social‐Media‐Strategien, Kommunikation und PR‐Kampagnen gehen soll. An der Runde werden Christian Hubmann (Zeigewas), Richard Stinauer (adtraffic), Rainer Lammel (LCOM) und Andreas Franik (ehemals N‐TV, Finance News TV) teilnehmen.

Die Honorarberater-Konferenz beginnt um 9:30 Uhr und endet um 17:30 Uhr. Ab 9:00 Uhr werden Kaffee und Gebäck serviert. Neben den Vorträgen und der Diskussionsrunde steht zudem ein gemeinsamer Mittagstisch auf der Agenda. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wird die Teilnahme weniger als fünf Tage vor der Veranstaltung abgesagt, berechnet der Veranstalter eine No‐Show‐Fee in Höhe von 79,- Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer).

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Website der Veranstaltung. (jb)

Foto: IFH/VDH

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

Riester-Rente: IVFP empfiehlt dringende Optimierung

Die Neuabschlüsse bei der Riester-Rente sinken schon seit Jahren beständig. Professor Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) empfiehlt daher “dringend Riester zu optimieren – es wird höchste Zeit.”

mehr ...

Immobilien

Spezialfonds von Real I.S investiert in Frankfurt

Der Asset Manager Real I.S. hat das Büroensemble “Upper Westend Carree” in der Frankfurter Innenstadt für den Spezial-AIF “BGV VII Europa” erworben. Das Objekt umfasst rund 7.000 Quadratmeter Bürofläche und ist vollvermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Handelsstreit: EU reagiert mit Gegenzöllen

Die Europäische Union (EU) und US-Präsident Donald Trump konnten sich nicht einigen. Nachdem die USA beschlossen haben, ab Juli Zölle auf Aluminium und Stahl zu erheben, reagiert die EU mit Zöllen auf Produkte wie Whiskey und Erdnussbutter. Das bedeutet, dass beide Seiten verlieren.

mehr ...

Berater

Unerlaubte Geschäfte: Fünf neue BaFin-Bescheide

Die Finanzaufsicht BaFin hat fünf Unternehmen wegen fehlender Erlaubnisse die Geschäftstätigkeit untersagt, darunter eine Lügen-Firma und eine Gesellschaft, die “Deutscher Fondsanlegerschutz” in ihrem Namen trägt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Warnung vor Forderungsausfällen bei zwei UDI-Emissionen

Zwei Emittenten von Vermögensanlagen der Nürnberger UDI warnen in Pflichtmitteilungen vor dem möglichen Ausfall von Forderungen und entsprechenden Folgen für die Anleger. Der Grund ist in beiden Fällen der gleiche.

mehr ...

Recht

Steuerdeals bei Immobilienkäufen werden eingedämmt

Umstrittene Geschäfte, mit denen Unternehmen bei Immobilienkäufen hohe Steuerzahlungen umgehen können, sollen in Deutschland etwas eingedämmt werden. Das teilte Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Donnerstag mit.

mehr ...