18. April 2017, 11:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Jungmakler-Award 2017: Jungmakler im Dialog

Die Organisatoren des Jungmakler-Awards 2017 laden Teilnehmer und Interessenten zu einer Veranstaltung am 4. Mai in Neuss. Unter dem Motto “Jungmakler im Dialog” sollen Austausch und Netzwerken gefördert werden. Auf der Agenda stehen unter anderem Erfahrungsberichte ehemaliger Award-Teilnehmer.

Jungmakler-Award 2017: Jungmakler im Dialog

Unter dem Motto “Jungmakler im Dialog” sollen am 4. Mai in Neuss Austausch und Netzwerken gefördert werden.

Am 4. Mai 2017 sind alle zugelassenen Bewerber des aktuellen Wettbewerbs und der vergangenen Jahre sowie Interessenten am Jungmakler-Award 2017 zu einem Networking-Event eingeladen. Die Veranstaltung findet von 14:45 Uhr bis 18:00 Uhr im Swissôtel Neuss statt.

Als Redner sind Simon Kohler, Gewinner des Innovationspreises 2015 und Geschäftsführer von kohler & co., sowie Jennifer Brockerhoff, Erstplatzierte des Jungmakler-Awards 2012 in der Kategorie “Neugründung” und Inhaberin der Brockerhoff Finanzberatung angekündigt. Sie werden über vergangene, gegenwärtige und künftige Herausforderungen sowie den Einfluss der Jungmakler-Awards auf ihr Unternehmen berichten.

Netzwerken und Weiterbildung

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Auftakts zur Roadshow “AKS>tomorrow – Die Zukunft der Arbeitskraftsicherung” des Hannoveraner Analysehauses Franke und Bornberg statt – alle Teilnehmer sind auch hierzu eingeladen. Die Veranstaltung beginnt bereits um 9:00 Uhr.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Website des Jungmakler-Awards. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

Scholz: Grundsteuer-Reform ist keine substanzielle Steuererhöhung

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat zugesagt, dass mit der heute im Bundestag beschlossenen Reform der Grundsteuer “keine substanzielle Steuererhöhung” verbunden sein soll.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche unterschätzen Erträge bei der Geldanlage

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung.

mehr ...

Berater

BaFin pfeift Vermögensverwaltung aus Wesel zurück

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH, Wesel, aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft sofort einzustellen und die unerlaubt betriebenen Geschäfte abzuwickeln.

mehr ...

Sachwertanlagen

Trotz Kurssturz: Corestate operativ auf Kurs

Die Corestate Capital Holding S.A., unter anderem Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, betont vor dem Hintergrund der gestrigen Kursentwicklung “den durchweg positiven operativen Geschäftsverlauf in 2019 und die attraktiven Wachstumsaussichten über alle Geschäftsfelder und Produkte hinweg”.

mehr ...

Recht

Bauabnahme: Aktuelle Rechtsprechung stärkt Käufer

Die aktuelle Rechtsprechung stärkt die Position des Käufers bei der Bauabnahme von Eigentumswohnungen. Darauf weisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB) hin.

mehr ...