6. Dezember 2017, 07:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Netfonds: Neue Räume und Rekordumsatz

Die Hamburger Netfonds Gruppe ist in den letzten Jahren finanziell und personell deutlich gewachsen und erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz in Rekordhöhe. Um dem Wachstum gerecht zu werden, hat das Unternehmen nun neue Räumlichkeiten bezogen.

Netfonds: Neue Räume und Rekordumsatz

Martin Steinmeyer, Netfonds: “Als Dienstleister haben wir uns zu einer Art Logistik-Knotenpunkt der Branche entwickelt.”

Die Unternehmensgruppe, die aus Maklerpool, Haftungsdach, Vermögensverwaltung und Mehrfachagent besteht, hat ihren Sitz bereits seit der Gründung vor 17 Jahren in der Hamburger City-Süd.

Damals starteten Karsten Dümmler, Jens-Uwe Werner, Martin Steinmeyer und Peer Reichelt die Netfonds GmbH, als technischen Dienstleister für kleinere und mittelgroße Pools.

“Mit einer konsolidierten Bestandsansicht, Abrechnungsfunktionen, aber ohne Bestand traten wir an”, erzählt Netfonds-Vorstand Martin Steinmeyer. Kurze Zeit später habe man die Vertriebsvereinbarungen mit den Depotstellen gebündelt und mit einer Erlaubnis nach Paragraf 34c der Gewerbeordnung als Maklerpool agiert.

2011 entstand aus der Netfonds GmbH die Muttergesellschaft Netfonds AG. Das Serviceportfolio der Netfondsgruppe richtet sich an Investmentberater, Versicherungsvermittler, Banken und Vertriebsorganisationen.

Logistik-Knotenpunkt der Branche

“Als Dienstleister haben wir uns zu einer Art Logistik-Knotenpunkt der Branche entwickelt. Fast täglich treffen wir in Hamburg entscheidende Vertreter der Produktgeber, Verwahrstellen, Softwareanbieter, Finanzberater und Rechtsspezialisten. Wir halten das Netzwerk im Fluss”, so Steinmeyer.

Für das laufende Jahr erwartet Netfonds einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro, was einer Steigerung von 25 Prozent im Verglecih zum Vorjahr bedeuten würde.

Nun hat Netfonds neue Räumlichkeiten in der Hamburger City-Süd mit Platz für 200 Mitarbeiterbezogen, um “der positiven Unternehmensentwicklung weiteren Raum zu schaffen”. Am neuen Standort im Heidenkampsweg 73 arbeiten derzeit 168 Mitarbeiter. Die IT-Abteilung der Gruppe wurde in den letzten 18 Monaten um 16 Mitarbeiter verstärkt.

“Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten ist keine Selbstverständlichkeit”, sagt Steinmeyer. “Daher bieten wir eine Reihe attraktiver Zusatzleistungen, wie den Zuschuss zur bAV, Jobticket, Essensschecks, JobRad, kostenloses Wasser und Obst, Home-Office-Optionen und mehr.” (jb)

Foto: Angela Pfeiffer

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Rebalancing – bester Schutz für Anleger gegen Verluste

Die Digitalisierung verändert die Finanzwelt immer mehr. Eine Entwicklung, die Anlegern dabei besonders zu Gute kommt, sind die Veränderungen bei der Verwaltung von Vermögen. Ist früher eine professionelle Vermögensverwaltung lediglich vermögenden Privatkunden vorbehalten gewesen, so ermöglichen Robo-Advisor nun auch Anlegern mit kleinem Vermögen die professionelle Geldanlage.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...