Netfonds und Maxpool vereinbaren IT-Kooperation

Wie die beiden Hamburger Maklerpools Netfonds und Maxpool mitteilen, wollen sie künftig im Bereich IT zusammenarbeiten. Durch die Kooperation wollen sie demnach technischer Marktführer werden.

handshake-750-shutt_144115801
Netfonds und Maxpool wollen gemeinsam digitaler Marktführer werden.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wollen die beiden Maklerpools ihre IT-Ressourcen bündeln, um unter anderem die Entwicklungsgeschwindigkeit zu erhöhen und beiden Unternehmen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

In das Projekt bringt Maxpool unter anderem die Systeme „Maxoffice“, das interne „DIMAS – Digitales Management System“ und das Endkundenportal „Sekretär“ ein, während Netfonds die Beraterplattform „Fundsware pro“ zur Verfügung stellt.

Gemeinsam zur Marktführung

„Netfonds und Maxpool haben in wesentlichen Bereichen gleichgerichtete Interessen„, betonen die Vorstände Karsten Dümmler von Netfonds, sowie Oliver Drewes und Daniel Ahrend von Maxpool.

Die Netfonds Gruppe ist seit Anfang August an der Maxpool-Tochtergesellschaft „Maxpool IT & Dienstleistungsgesellschaft mbH“ beteiligt, die daraufhin in „Finfire Solutions GmbH“ umbenannt wurde und nun gemeinsam betrieben wird.

Die Vorstände beider Unternehmen lassen in ihrer gemeinsamen Pressemitteilung verlauten: „Die Kooperation unserer Häuser ist angesichts der aktuellen Entwicklungen ein wichtiger Schritt, der es uns erlaubt, unsere jeweilige Marktstellung erheblich auszubauen.“

Trotz des Potenzials für die Marktposition der beiden Maklerpools bestünden zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch keine konkreten Pläne für eine zukünftige Fusion, erklärte Olaf Schürmann, Leiter Marketing und Kommunikation bei Netfonds.  (bm)

Foto: Shutterstock

Mehr Beiträge zum Thema:

Maklerpool-Hitliste: Die Pools mit den höchsten Provisionserlösen

Vertrieb 2025: Das erwarten die Maklerpools

Finanzsoft übernimmt Softwarehaus Vorfina

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.