Anzeige
3. April 2017, 07:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Verkaufen in digitalen Zeiten: Fünf Tipps, um den Vertrieb fit für die Zukunft zu machen

Fünf Tipps, wie Sie Ihre Verkäufer fit für die Zukunft machen:

1. Ihr CRM ist Ihr wertvollstes Gut: Halten Sie Ihre Verkäufer an, die Daten sorgfältig zu pflegen. Klar ist das lästig – doch persönliche Informationen werden in Zukunft Gold wert sein. Ihr Kunde berichtet Ihnen zum Beispiel nebenbei, dass er im nächsten Jahr eine große Reise plant? Das ist Ihr Stichwort.

Legen Sie sich den Kontakt auf Wiedervorlage, stellen Sie ein passendes Auslandsversicherungspaket zusammen und melden Sie sich damit beim Kunden. Kundenbegeisterung wird zukünftig das entscheidende Zauberwort lauten.

2. Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen: Sicher haben Sie es schon selbst erlebt. Sie haben online etwas gekauft, per Paypal bezahlt – und es kommt einfach keine Versandbestätigung. Oder der falsche Artikel wird geliefert. In vielen Fällen geht der Ärger dann erst richtig los.

Versuchen Sie mal, dann einen Menschen an die Leitung zu bekommen, der Ihnen auch wirklich weiterhelfen kann. Das ist die Chance für Berater “aus Fleisch und Blut”. Wer für seine Kunden da ist und ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht, wird auch in Zukunft erfolgreich sein.

3. Kunden auf emotionalen Ebene abholen: In einem durchschnittlichen Werbespot im Abendprogramm flimmern locker drei bis vier Spots für Versicherungen über den Fernsehbildschirm. Im Grunde zeigen sie alle dasselbe: Glücklich lächelnde Menschen im Sonnenschein, vor dem eigenen Haus, im Garten oder am Strand.

Wie soll der Kunde da wissen, was wirklich das richtige Produkt für ihn ist? Verkäufer müssen ihre Kunden heute mehr denn je auf der emotionalen Ebene abholen, sich in sie einfühlen und ihnen die Sicherheit geben, sich richtig entschieden zu haben. Das kann ihnen so schnell keine Software nachmachen.

4. Auftritt ist das A und O: Dass Verkäufer nicht im zerknautschten Flanellhemd beim Kunden aufschlagen sollten, ist selbsterklärend. Doch in Zukunft wird das Auftreten noch wichtiger werden! Denn die Unterschiede zu den Angeboten des Wettbewerbs werden immer geringer. Es geht nicht mehr allein darum, ein Produkt an den Mann zu bringen.

Was zählt, ist die Inszenierung, das ganze Drumherum. Nehmen Sie sich ein Beispiel an Apple. Sie kaufen kein iPhone, weil es die beste Technik hat. Wir entscheiden uns für die Produkte, weil wir ein Lebensgefühl kaufen. Dieses Gefühl müssen Verkäufer ihren Kunden geben!

5. Produktwissen ist nicht mehr alles. Halten Sie Ihre Mannschaft an, sich bis ins kleinste Detail vorzubereiten. Datenblätter können die Kunden selbst googeln – und haben es wahrscheinlich vor dem Termin getan. Entscheidend ist, dass Verkäufer dem Kunden auf Augenhöhe begegnen. Nicht als Verkäufer, sondern als Geschäftspartner.

Martin Limbeck ist einer der renommiertesten Business-Speaker und Verkaufs-Experten auf internationaler Ebene. Er ist seit mehr als 20 Jahren Verkaufs- und Managementtrainer. Limbeck ist Inhaber der Martin Limbeck® Training Group, Lehrbeauftragter im Bereich Sales Management an der ESB Business School in Reutlingen sowie Dozent in der Führungskräfteweiterbildung der Universität St. Gallen. Er ist Mitglied des Club 55 und des Top-Trainer-Teams Salesleaders.

Foto: Philip Reichwein

 

Mehr zum Thema Verkauf:

Bedarfsgerechte Beratung: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Feeling über Fakten: Setzen Sie Ihr Produkt ins richtige Licht

Vertriebserfolg: Drei Grundregeln, um die Abschlussquote zu erhöhen

Weiter lesen: 1 2 3

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Urteil: Versicherer dürfen sich Vergleichsportalen nicht entziehen

Versicherer dürfen sich dem Kfz-Versicherungsvergleich von Check24 nicht entziehen. Das urteilte jetzt das Landgericht Köln (Aktenzeichen 31 O 376/17) und wies dahingehend die Klage der Huk-Coburg gegen das Münchner Vergleichsportal zurück.

mehr ...

Immobilien

Ab auf die Insel: Privatinsel in Irland steht zum Verkauf

Wer schon immer von einer eigenen Insel geträumt hat, könnte sich diesen Traum in Irland erfüllen – das nötige Kapital vorausgesetzt. Die Privatinsel “Horse Island” steht zum Verkauf, mitsamt einem gerämigen Anwesen. Sogar ein Hubschrauberlandeplatz steht zur Verfügung.

mehr ...

Investmentfonds

Was Bella Italia noch retten kann

Italien ist praktisch pleite und braucht eine europäische Lösung. Eine italienische und damit finale Euro-Krise ist aller Voraussicht nach nicht das, was Brüssel will. Die Halver-Kolumne 

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

JDC bietet Webinare zur neuen DIN-Norm in der Finanzberatung

Die neue DIN 77230 “Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” ersetzt die bisherige DIN SPEC 77222. Die neue Norm nimmt sich, wie ihr SPEC-Vorläufer, die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Jung, DMS & Cie. bietet deshalb Webinare für Vertriebspartner an, um auf die neue DIN-Norm zu schulen. 

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...