Blau Direkt und Insinno werden Partner

Der Maklerpool Blau Direkt ist jetzt durch eine Schnittstelle an die „insinno.financesuite“ des Heidelberger Softwareentwicklers Insinno angeschlossen. Damit können Versicherungsvertriebe die „insinno.financesuite“ inklusive ihrer DIN 77230-konformen Finanzanalyse nutzen.

Lars Drückhammer

„Ein reger Austausch entstand auf der DKM 2018. Durch die Anbindung von Insinno können wir einen innovativen Schichtenrechner anbieten. Die Insinno-Tools sind dabei leicht zu bedienen. Mit der Software schaffen wir, als Technologiemarktführer, die Prozesse des Maklers weiter zu optimieren“, wird Lars Drückhammer, Geschäftsführer bei Blau Direkt, in einer Pressemitteilung des Unternehmens zitiert.

Drei Varianten 

Die „insinno.financesuite“ kann über das Maklerportal von Blau Direkt in drei Varianten erworben werden. Für Vertriebe ab zehn Personen bietet sich nach Angaben des Pools die Option, einen individuellen Vertriebsprozess abzubilden. (kb)

Foto: Blau Direkt 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.