1. April 2019, 13:37
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Digital Awards: Blau direkt erhält Innovationspreis

Als eine der ersten Kunden-Apps für Makler hat Blau direkt als einer der ersten Anbieter überhaupt mit simplr bereits 2016 den Kampf gegen Vergleichsportale und Fintechs aufgenommen, um auf Seiten der Partner einen weiteren Zuwachs im Geschäft zu ermöglichen.

Digital Awards: Blau direkt erhält Innovationspreis

Sebastian Plaza und Oliver Pradetto von Blau direkt nehmen den Innovationspreis auf dem Digital Day 2019 entgegen.

Mit simplr erhalten alle Maklerkunden jederzeit Überblick über ihre Versicherungssituation. Die schließlich lancierte Web-App erlaubt es ohne Installation der App, auf jedem beliebigen Browser darauf zuzugreifen.

Speicherplatz und Datenvolumen des Smartphone-Besitzers werden geschont. Gleichzeitig kann die Web-App auf sämtliche Funktionen des Smartphones zugreifen. Der Nutzer erhält mehr Kontrolle, weil er sämtliche Zugriffe autorisieren muss/kann.

Last but not least trägt die neue Web-App der rasanten technologischen Entwicklung im Gegensatz zu klassischen Apps dadurch Rechnung, dass sie auf heutigen und zukünftigen Endgeräten ohne Anpassungsbedarf laufen.

Foto: Lennard Schmeller

 

Sehen Sie auch die anderen Gewinner der Cash. Digital Awards 2019: 

Award für digitale Zusammenarbeit – Digitale Werkstatt “Schmiede” von HDI und Going Public!

Award für neue Wege in der Digital Branche – Digital Marke “Adam Riese”

Innovationspreis – DVAG

Innovationspreis – BCA

1 Kommentar

  1. Einen Kundenschwund mussten wir tatsächlich nicht stoppen. Es ging eher darum weiteren Zuwachs für unsere Maklerpartner zu sichern. 🙂

    Kommentar von Oliver Pradetto — 1. April 2019 @ 19:56

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

BdSt zur Grundsteuer: „Wohnen darf nicht teurer werden!“

Der Bund der Steuerzahler betont: „Wohnen muss bezahlbar bleiben! Dazu gehört eine einfache und faire Grundsteuer, die Mieter und Eigentümer nicht über Gebühr belastet.“ Heute hat der Bundestag mit der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit den Weg zur Änderung des Grundgesetzes freigemacht und damit den Weg für die Grundsteuerreform geebnet.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche unterschätzen Erträge bei der Geldanlage

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung.

mehr ...

Berater

BaFin pfeift Vermögensverwaltung aus Wesel zurück

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH, Wesel, aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft sofort einzustellen und die unerlaubt betriebenen Geschäfte abzuwickeln.

mehr ...

Sachwertanlagen

IVD zur Grundsteuer-Reform: „Chance zur Vereinfachung verpasst!“

“Mit der Grundsteuerreform haben wir eine große Chance zur Steuervereinfachung verpasst.“ Das sagt der Leiter der Abteilung Steuern beim Immobilienverband IVD, Hans-Joachim Beck, anlässlich der heutigen Bundestagssitzung.

mehr ...

Recht

Bauabnahme: Aktuelle Rechtsprechung stärkt Käufer

Die aktuelle Rechtsprechung stärkt die Position des Käufers bei der Bauabnahme von Eigentumswohnungen. Darauf weisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB) hin.

mehr ...