Blue Capital: Zweitmarkt wächst rasch

Nach Beobachtungen des Hamburger Emissionshauses Blue Capital steigt die Nachfrage nach geschlossenen Immobilienfonds aus zweiter Hand merklich an. So vermittelte Blue Capital im ersten Quartal 2005 über seine Zweitmarkt-Plattform Beteiligungen in Höhe von knapp einer Million Euro. Im gesamten Vorjahr, so der Initiator in einer Mitteilung, lag das gehandelte Volumen mit ?gebrauchten? Fondsanteilen bei knapp zwei Millionen Euro.

Das Zeitmarktangebot von Blue Capital-Fonds ist über die Internetplattform www.bluecapital.de/zweitmarkt jederzeit abrufbar. Aktuell sind 40 Fondsanteile des Nordamerika-Spezialisten im Angebot. Die Verkaufskurse geben die Preisvorstellungen der Verkäufer wieder und liegen derzeit zwischen 92 und 100 Prozent der Beteiligungssumme. Je nach Fonds beträgt die Mindestbeteiligung 20.000 oder 30.000 US-Dollar. Die Übertragung der Fondsanteile erfolgt zweimal jährlich: Zum 30. Juni und zum 31. Dezember.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.