BVZL bekommt Zuwachs

Der Bundesverband Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen e.V. (BVZL) hat eine Reihe neuer Mitglieder. Zum Verband hinzu gestoßen sind das Hamburger Emissionshaus König & Cie., die Life Invest Management GmbH, ebenfalls Hamburg, die US-Policenfonds für institutionelle Anbieter konzipiert, sowie die Barwert GmbH, Ahrensburg bei Hamburg, und die Concord Financial Intermediary, Frankfurt, die beide mit deutschen Lebensversicherungsverträgen handeln.

Als Fördermitglied nahm der Verband darüber hinaus Peter Jäderberg, Voß & Partner, Hamburg, auf. Die Gesellschaft berät Emissionshäuser wie König & Cie. und die HCI-Tochter HSC, Hamburg, bei der Konzeption von britischen Policenfonds.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.