Dr. Amann: Le Roc KG XI ausplatziert

Die Dr. Amann AG, Zug, Schweiz, gibt bekannt, dass ihre KG XI, Le Roc Golf & Spa Resort in Roquebrune-sur-argens, Frankreich, ausplatziert ist. Die Zeichnungssumme von 46 Millionen Euro wurde nach Recherchen von cash-online wie folgt gezeichnet: 36 Millionen Euro von einem britisch-luxemburgischen Investmentfonds, zehn Millionen Euro hat die Dr. Amann-Gruppe als Eigenanteil übernommen.

Einzelzeichnern wird statt der KG XI nunmehr der weitere Platzierungsabschnitt KG XIV zur Zeichnung angeboten.

Die Briten haben sich nach mehrmonatigen Verhandlungen und entsprechenden Prü-fungen (Due Diligence) zur Übernahme dieses Abschnittes des Hotelfonds, zu dem auch zwei Golfplätze gehören, entschlossen.

Der Platzierungsprospekt der KG XIV wird jetzt erstellt und nach BaFin-Genehmigung kann das Angebot gezeichnet werden. Nach Platzierung der KG XIV werden weitere Abschnitte zur Zeichnung angeboten. Das Gesamtprojekt hat ein Volumen von etwa 120 Millionen Euro.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.