Dr. Amann: Le Roc KG XI ausplatziert

Die Dr. Amann AG, Zug, Schweiz, gibt bekannt, dass ihre KG XI, Le Roc Golf & Spa Resort in Roquebrune-sur-argens, Frankreich, ausplatziert ist. Die Zeichnungssumme von 46 Millionen Euro wurde nach Recherchen von cash-online wie folgt gezeichnet: 36 Millionen Euro von einem britisch-luxemburgischen Investmentfonds, zehn Millionen Euro hat die Dr. Amann-Gruppe als Eigenanteil übernommen.

Einzelzeichnern wird statt der KG XI nunmehr der weitere Platzierungsabschnitt KG XIV zur Zeichnung angeboten.

Die Briten haben sich nach mehrmonatigen Verhandlungen und entsprechenden Prü-fungen (Due Diligence) zur Übernahme dieses Abschnittes des Hotelfonds, zu dem auch zwei Golfplätze gehören, entschlossen.

Der Platzierungsprospekt der KG XIV wird jetzt erstellt und nach BaFin-Genehmigung kann das Angebot gezeichnet werden. Nach Platzierung der KG XIV werden weitere Abschnitte zur Zeichnung angeboten. Das Gesamtprojekt hat ein Volumen von etwa 120 Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.