MPC: Canada Fonds 8 kommt

Noch ist der siebte Kanadafonds von MPC nicht ausplatziert, da steht der Branchenprimus aus Hamburg schon mit dem Achten in den Startlöchern. Investiert wird in sechs Bürogebäude im Großraum Toronto (drei in Toronto Midtown, drei in Greater Toronto Area East), die von insgesamt 102 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie etwa der Softwareherstellung oder der Telekommunikation genutzt werden. Laut Prospekt sichern 17 Hauptmieter rund 76 Prozent der gesamten Jahresmieteinnahmen 2005 und nehmen rund 79 Prozent der Gesamtfläche ein.

Der Fonds mit einer Laufzeit von planmäßig elf Jahren soll anfänglich acht Prozent ansteigend auf zwölf Prozent im Jahr 2015 ausschütten. Er hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 285,4 Millionen CAN-Dollar (rund 178,3 Millionen Euro). Am Kommanditkapital von 109,8 Millionen CAN-Dollar können sich Anleger mit mindestens 20.000 CAN-Dollar plus fünf Prozent Agio beteiligen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.